Innenarchitektur

Wochenendprojekte: 5 Möglichkeiten, eine DIY-Stehlampe herzustellen


Bei der Beleuchtung sind Form und Funktion gleichermaßen wichtig. Sie möchten, dass Ihre Geräte Ihnen zeigen, was Sie tun, aber Sie möchten auch, dass sie Ihre Raumdekoration verbessern. In der Küche oder im Bad passen in der Regel Decken- oder Wandleuchten. In Wohnräumen sind Stehlampen jedoch häufig am besten geeignet, insbesondere neben Stühlen und Sofas. Das Problem ist, dass Stehlampen für jedermann mit kleinem Budget unerschwinglich teuer sein können. Deshalb sind diese DIY-Stehlampen-Optionen so willkommen: Sie sparen Geld und erhalten genau das, was Sie möchten, eine maßgeschneiderte Lösung, die perfekt zu Ihrem Lebensstil und Ihren ästhetischen Vorlieben passt.

1. KUPFEROBERSEITE

Es ist kaum zu glauben, dass diese wunderschöne, teuer aussehende DIY-Stehlampe nur etwa 5 US-Dollar kostet. Der Trick bestand darin, einen neuen Lampenschirm (Pappe und Metallpapier) auf einem stabilen Metallständer anzubringen (suchen Sie einen in Ihrem örtlichen Gebrauchtwarenladen). Sprühen Sie für ein einheitliches Aussehen Farbe in einem Farbton oder verwenden Sie alternativ eine zweifarbige Behandlung.

2. GLÜHENDES GLAS

Klarglaslampen sind der letzte Schrei, auch wegen ihrer chamäleonartigen Fähigkeit, sich in praktisch jeder Umgebung wie zu Hause zu fühlen. Leider ist ihr minimalistischer Look oft mit einem maximalistischen Preisschild verbunden. Für einen Bruchteil der Einzelhandelskosten können Sie mit einfachen Werkzeugen und Materialien eine DIY-Stehlampe in einem ähnlichen Stil bauen.

3. NATÜRLICHE BEACON

Aufgearbeitetes Holz und eine Vintage-Laterne vereinen sich in dieser rustikalen DIY-Stehlampe, die sich perfekt für eine Hütte am Meer oder einen Rückzugsort in den Bergen eignet. Sprühen Sie den Holzständer oder die Metalllaterne separat oder streichen Sie die gesamte Baugruppe. Oder lassen Sie beide Elemente unvollendet, so wie Sie sie gefunden haben. Besuchen Sie HGTV für alle DIY-Details.

4. BILD PERFEKT

Manchmal kann ein Flohmarktkauf zu einem besonderen Beispiel werden, dieser dreifach gedrehten DIY-Stehlampe von Dream Book Design. Beflecken oder streichen Sie das Stativ, um es an den Rest des Raums anzupassen oder zu ergänzen, und schließen Sie den Auftrag mit einem Lampenset (erhältlich in einem Baumarkt), einem Bohrer / Treiber sowie einigen Unterlegscheiben und Muttern ab.

5. LITERARY GENIUS

Suchen Sie etwas, das Sie neben einen bequemen Lesesessel stellen können? Die Antwort könnte eine DIY-Stehlampe sein, die mit alten Hardcovers geschmückt ist. Es gibt nicht viel zu tun: Sie bohren ein Loch in einen Stapel Bücher und stecken sie dann über eine einfache Stablampe. Im Live Well Network finden Sie eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.