Tipps und Tricks

5 Dinge, die man mit… Weinkorken machen sollte


Nach Feierabenden im Ferienbüro, nach dem Anzünden von Bäumen in der Nachbarschaft und natürlich zu Silvesterpartys sind Weinkorken mit Sicherheit eine Müllkippe, Küchenarbeitsplatten und bis zum Rand gefüllte Mülleimer. Mein Rat? Sammeln Sie so viele dieser zylindrischen Stopfen wie möglich. Warum? Weil sie für so viele kreative Unternehmungen nützlich sind, von denen die meisten nichts mit Trinken zu tun haben. Scrollen Sie nach unten, um einige Weinkorkprojekte anzuzeigen, die Sie Ihrer Aufgabenliste 2014 hinzufügen sollten.

1. SCHLÜSSELANHÄNGER ERSTELLEN

Sie benötigen weniger als 10 Minuten, um diesen außergewöhnlichen Schlüsselbund fertigzustellen, ein Weinkorkprojekt, das wir bei Cleverly Inspired gefunden haben. Der erste Schritt ist das Eintauchen eines kleinen Schraubenauges in den Klebstoff. Als nächstes stecken Sie die Schraube in den Korken. Bringen Sie einen Schlüsselring an und Sie sind fertig! Sie werden Ihre Schlüssel nie wieder mit denen anderer verwechseln.

2. FERTIGEN SIE EINEN UNTERSETZER BESONDERS AN

Hier ist ein Weinkorkprojekt, mit dem Sie Ihren Kaffeetisch vor unschönen Flecken schützen können. Sammeln Sie zunächst etwa ein Dutzend Korken. Schneiden Sie sie in zwei Hälften, bevor Sie sie alle in eine kreisförmige Gruppierung kleben. Fügen Sie als letzten Schritt einen Streifen Filz oder Sackleinen um den Umfang. Besuchen Sie Creativebug für eine schrittweise Anleitung.

3. MACHEN SIE EINEN MINI PLANTER

Aus Upcycle That kam dieses Weinkorkprojekt als angenehme Überraschung: Wer hätte gedacht, dass Sie einen Sukkulenten in einen „Topf“ pflanzen könnten, der klein genug ist, um auch als Kühlschrankmagnet zu fungieren? Den Korken aushöhlen, eine Prise Erde einpacken und dann den Pflanzenschnitt hineinstecken. Verwenden Sie Kleber, um einen kleinen Magneten anzubringen, wenn Sie möchten, und vergessen Sie nicht, Wasser hinzuzufügen!

4. BAUE EIN VOGELHAUS

Billiges Cabernet kann für die Vögel sein-aber auch dieser Weinkorken! Mit etwas mehr als Heißkleber, einem Tranchiermesser und ein paar Kisten Weinkorken können Sie ein Vogelhaus bauen, das an einem Ast in Ihrem Garten hängt. Beobachten Sie Ihre neuen gefiederten Freunde durch Ihre Fenster und kommen Sie in den Frühling, genießen Sie ihre Lieder.

5. MACHEN SIE EINE BADEMATTE

Hatte man zu viele Gläser Wein? Achten Sie darauf, nicht zu verrutschen! Ein Weg, um Unfälle zu vermeiden, ist natürlich, weniger zu trinken, aber dieses Weinkorkprojekt bietet ein anderes, vielleicht besseres Mittel, um Ausrutscher und Stürze zu vermeiden. Schneiden Sie ungefähr 150 Weinkorken der Länge nach in zwei Hälften und kleben Sie sie dann alle auf ein Teppichkissen, das Sie auf Ihre ideale Bademattengröße zugeschnitten haben.