Andere Räume

Radio: Fußmatten


Zwischen Thanksgiving und Neujahr kann es sich so anfühlen, als würde die ganze Welt einen Weg zu Ihrer Tür bahnen und Geschenke, Desserts und… Dreck tragen. Eine gute Fußmatte ist Ihre erste Verteidigungslinie, um den Schmutz an der Tür aufzuhalten.

Zuhören AUF TÜRMATTEN oder lesen Sie den folgenden Text:

Shutterstock

Legen Sie für maximalen Schutz eine Matte außen und eine andere sofort in jeden Eingang Ihres Hauses. Beide sollten mindestens 80 Prozent der Türbreite und tief genug sein, damit die Besucher beim Betreten jeder Matte zweimal darauf treten können. Die Außenmatte sollte aus einem wetterfesten Material bestehen und eine strukturierte Oberfläche haben, damit Besucher Schmutz von ihren Schuhen kratzen können. Ignorieren Sie nicht die Ästhetik - Ihre Fußmatte ist eines der ersten Dinge, denen Ihre Gäste begegnen. Machen Sie es einladend.

Ihre Zimmermatte sollte rutschfest sein und eine ausreichende Textur aufweisen, um Schmutz aufzufangen. Meistens sollte sie jedoch saugfähig sein - schließlich übergeben Ihre Gäste hier Mäntel und Regenschirme. Bevor Sie eine neue Matte verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie nicht so dick ist, dass sie die Tür stört. Und staubsaugen Sie Ihre Matte regelmäßig. Sie möchten nicht, dass die Leute in Schmutz stöbern, den sie von Ihrer Matte aufheben!

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.