Wichtige Systeme

Radio: Warmwasserbereiter


Die meisten Warmwasserspeicher haben eine Lebensdauer von etwa zehn Jahren. Wenn Ihr Alter also fast erreicht ist, sollten Sie über Ihr nächstes nachdenken.

Zuhören AUF WASSERHEIZUNGEN oder lesen Sie den folgenden Text:

Shutterstock

Prüfen Sie, was als "erste Stunde" für einen Warmwasserbereiter bezeichnet wird. Das ist die Menge an heißem Wasser, die er in Ihrer Stunde mit dem höchsten Verbrauch liefern kann. Eine typische Dusche erfordert 10 Gallonen heißes Wasser, gemischt mit kaltem Wasser, um eine angenehme Temperatur zu erzeugen.

Wenn vier Personen im Laufe einer Stunde jeden Abend duschen, benötigen Sie 40 Gallonen heißes Wasser. Wenn Sie den Geschirrspüler oder die Waschmaschine gleichzeitig betreiben möchten, ist der letzte in der Dusche eine Überraschung, wenn Ihr Tank nur eine erste Stunde von 40 Gallonen hat.

Sie können einen größeren Tank bekommen, aber es ist viel kostengünstiger und energieeffizienter, die Duschen auszuräumen oder den Geschirrspüler zu einem anderen Zeitpunkt zu betreiben.

Wenn Sie ein leerer Nester geworden sind, können Sie Ihren Warmwasserbereiter verkleinern und etwas Geld sparen. Eine vierköpfige Familie benötigt möglicherweise diesen 40- oder 50-Gallonen-Tank, aber sobald die Kinder ausziehen, sollten Sie in der Lage sein, zu einem 30-Gallonen-Modell zu wechseln.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Schau das Video: Gebaeudetechnik Schnellerfassung (Juli 2020).