Nicht kategorisiert

Wie man in der Mikrowelle gebackene Süßkartoffeln macht


Für dieses Rezept verwende ich japanische Süßkartoffeln, weil sie ziemlich klein sind :) Der Unterschied ist die Farbe. Japanische Süßkartoffeln haben eine gelbe Farbe und normale Süßkartoffeln eine orangeere Farbe.

Waschen Sie Ihre Süßkartoffeln mit warmem Wasser und tupfen Sie sie mit einem Papiertuch trocken. Gut waschen, damit Sie es nicht schälen müssen.

Ich mache gerne eine diagonale Linie, damit sie schöner aussieht :) und leichter zu schneiden ist, wenn der Backvorgang abgeschlossen ist. Dadurch kann der Dampf auch beim Kochen entweichen, sodass er in der Mikrowelle nicht explodiert

Alle Süßkartoffeln sind mikrowellengeeignet und müssen nicht vorverpackt werden :) aber ich möchte eine schöne Süßkartoffelschale haben, wenn ich sie esse, also habe ich sie zur Hälfte mit Aluminiumfolie umwickelt

Beginnen Sie, Ihre schönen Süßkartoffeln mit nativem Olivenöl extra zu würzen ...

Ein Schuss Salz (ich benutze Meersalz) und ein Schuss rote, zerquetschte Chiliflocken ...

Ein Schuss getrockneter Oregano und getrocknete Petersilie ...

Bereit, in die Mikrowelle zu gehen. Stellen Sie die Mikrowelle für 5-10 Minuten auf Oh High (abhängig von der Größe der Süßkartoffel und auch der Mikrowellenstärke und Sie experimentieren besser, bis Sie damit zufrieden sind).

Frisch aus der Mikrowelle ...!

Sie können Butter oder Käse in den Schlitz geben ...

nahrhafte Tatsache: 226 g ursprüngliche Süßkartoffel (keine Butter usw.): 172 cal, 0 Fett, 40 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe, 9 g Zucker, 68 mg Calcium, 1 mg Eisen, 29 mg Natrium, 0 mg Cholestrol und 4 g Protein. Genießen! :) :)


Schau das Video: Süßkartoffeln im Backofen (Januar 2022).