Nicht kategorisiert

Wie man Sommerborscht kocht


Schinkenknochen in einen großen Topf geben und mit Wasser füllen. Zum Kochen bringen und etwa eine Stunde köcheln lassen.

Inzwischen...

Kartoffeln und Schinken schälen und würfeln. Zwiebel hacken.

Die Knochen und das Fleisch aus der Brühe abseihen.

Fügen Sie Kartoffeln und Zwiebeln hinzu.

Gewürze hinzufügen.

Fügen Sie Spinat hinzu.

Zum Kochen bringen und Hitze runterdrehen. Etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln fertig sind.

Fügen Sie Schinken hinzu, nur um es zu erhitzen. Überprüfen Sie Ihre Gewürze. Fügen Sie etwas mehr Salz oder Pfeffer hinzu.

Lassen Sie die Suppe etwa eine halbe Stunde ruhen. Dann Buttermilch hinzufügen.

Und Sahne.

Los geht's! Ein guter altmodischer mennonitischer Borschtsch.


Schau das Video: gibt es Kartoffelgratin ala Hackfleisch und Gemüse. (Januar 2022).