Nicht kategorisiert

Wie man würzigen grünen Tomatenketchup kocht


Knoblauch schälen und all dein Gemüse waschen!

Beginnen Sie mit dem Kochen von Wasser in Ihrem großen Suppentopf. Damit wird Ihr Ketchup im Einmachglas aufbewahrt.

Zerhacken Sie Ihre Zwiebeln. Größe spielt keine Rolle.

Zerhacken Sie Ihre Tomaten und geben Sie sie in den Topf. Vergessen Sie nicht, den Kern der Tomaten zu entfernen. Schälen Sie Ihren Knoblauch und fügen Sie ihn ebenfalls hinzu.

Entfernen Sie die Stiele von Paprika. Schneiden Sie sie der Länge nach und entfernen Sie die Samen.

Gib diese sexy Paprika in den Topf!

Frühlingszwiebeln hacken und in den Topf geben!

Gib deinen Zucker, Salzwasser und Essig in den Topf.

Bringen Sie all diese Güte bei mittlerer Hitze zum Kochen. 2 Stunden kochen lassen.

Immerhin ist die Güte abgekocht und schön aufgeweicht. Mit einem Stabmixer oder einem normalen Mixer pürieren. Pürieren, bis alles glatt ist. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken und würzen.

Die Mischung durch ein Sieb oder ein Metallsieb einarbeiten. Werfen Sie das Fruchtfleisch und die Samen weg.

Sterilisieren Sie Ihr Glas, indem Sie es einige Minuten lang in heißem Wasser kochen. Übertragen Sie den Ketchup nach dem Abkühlen in das Glas und setzen Sie den Deckel fest auf. Kochen Sie das Glas etwa zehn Minuten lang, um es zu konservieren.

Dein Ketchup ist fertig! Die Lagerung an einem kühlen, dunklen Ort sollte 3 Monate dauern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Sollte noch etwa einen Monat im Kühlschrank dauern.

Genießen! Ich habe 4 Scotch Bonnet Peppers hinzugefügt, um die Hitze ernsthaft anzukurbeln. Fühlen Sie sich frei, mit diesem Rezept zu spielen, machen Sie es sich selbst!


Schau das Video: Kokosnuss Rezepte: indischen Dip selber machen. Indisch Kochen (Oktober 2021).