Rasen & Garten

Radio: Tipps zum Rechnen


Zu dieser Jahreszeit müssen diejenigen von uns, die das Glück haben, Bäume zu haben, die im Sommer Schatten spenden, dieses Privileg bezahlen, indem sie ihre abgefallenen Blätter aufhacken. Ich habe ein paar Tipps für Sie, die dieses Herbstritual etwas schmerzfreier machen.

Zuhören AUF RECHEN TIPPS oder lesen Sie den folgenden Text:

Harken Sie zunächst nichts, was Sie mähen können - Blätter, die auf Ihren Rasen fallen, können problemlos entfernt werden, solange Sie noch das Gras mähen. Wenn das Gras nicht mehr wächst und Sie mit dem Harken beginnen müssen, tragen Sie unbedingt Handschuhe, um die Hände vor Blasen zu schützen.

Harke an windigen Tagen keine Blätter und versuche zu harken Vor es regnet, nicht nasse blätter sind ein echter schmerz zu sammeln. Harke nicht lange Strecken - bring deinen Blattsack zu den Blättern, nicht umgekehrt. Wenn Sie viele Blätter haben, harken Sie sie auf eine Plane und ziehen Sie die Plane dann bei der Arbeit mit.

Und wenn Ihre Gemeinde ein Blattrecyclingprogramm hat, nehmen Sie daran teil! Ihr Herbstlaub könnte im nächsten Frühling wunderbar reich an Kompost sein. Sie können sogar Ihren eigenen Mulch herstellen, wenn Sie ehrgeizig sind.

Schließlich vergessen Sie nicht, ein bisschen Spaß beim Springen in einem Stapel Blätter zu haben. Dies ist eine der großen Freuden der Kindheit, die niemals alt zu werden scheint. Wenn Sie keine eigenen Kinder haben, laden Sie einige der Nachbarn ein.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.