Nicht kategorisiert

Wie man Pizzachilladas macht!


Lassen Sie mich hier einen kleinen Haftungsausschluss einfügen: Ich habe diesen Leitfaden anders erstellt als normalerweise. Wenn es unklar oder schlampig ist, tut es mir wirklich leid. Lassen Sie mich wissen, ob ich etwas klarstellen kann. Ebenfalls...

Sie können jede Form von "Belag" verwenden, die Sie möchten. Ich habe keine wirklich spezifischen Materialien geliefert, da diese sehr anpassbar sind.

Stellen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad (Fahrenheit) ein. Mein Backofen wird sehr, sehr heiß. Vielleicht möchten Sie 375 probieren, wenn sich Ihr Backofen auf der kühleren Seite befindet.

Sammeln Sie Ihre Vorräte (und einen Helfer lol), machen Sie sich keine Sorgen, dass sie nicht das Messer berührt.

Braten Sie Ihr Fleisch an (nicht im vorherigen Bild). Ich habe viel Rindfleisch verwendet, aber Sie könnten weniger verwenden.

Schneiden Sie Ihre Beläge auf und richten Sie einen guten Arbeitsplatz ein. Du wirst etwas Platz zum Rollen brauchen.

Zum Schneiden von frischem Blattgemüse, das so gestapelt und dann in Bänder geschnitten wird, ist eine gute Methode. Ich habe meine in kleine Quadrate geschnitten.

Bänder ...

Schlingel isst den Spinat!

Zurück zum Geschäftlichen. Löffeln Sie etwas Sauce in Ihre Backform und verteilen Sie sie, damit Ihre Brötchen nicht kleben bleiben.

Legen Sie Ihre erste Tortilla aus und verteilen Sie einen Löffel Sauce auf der Hälfte, die Ihnen am nächsten liegt. Nicht zu viel Sauce! Lassen Sie ein wenig Platz und die Kanten verursachen eine Ausbreitung.

Fügen Sie Ihre Beläge hinzu. Halten Sie es wieder moderat, ein wenig reicht weit.

Falten Sie zuerst die untere Hälfte nach oben, Sie möchten tatsächlich versuchen, etwas hineinzuziehen, aber es war schwierig, dies zu tun, während Sie das Bild aufnehmen.

Dann über die Seiten falten.

Dann roll ... Lol, der kleine Helfer, hat dieses seltsame, abgewinkelte Bild gemacht.

Legen Sie es in Ihre Pfanne.

Helfen Sie Ihrem Helfer weiterhin, Tortillas zu füllen.

Mmm sieht soweit lecker aus!

Mit dem Rest der Sauce bedecken und verteilen, dann mit Käse belegen. In den Ofen geht es für 15 Minuten oder bis die Tortillas weich sind und der Käse schmilzt.

Mmmmmmmmmmmmmmm

Köstlich! Ich hoffe es gefällt dir! Hinterlassen Sie einige Kommentare mit Ihren Ideen für Füllungen.