Nicht kategorisiert

Wie man Fleischbällchen und rote Sauce macht, alles von Grund auf neu


Wenn Sie keine Zeit / keinen Ehrgeiz haben, die Fleischbällchen zuzubereiten, bräunen Sie etwas anderes Fleisch wie italienische Wurst oder kurze Rippchen vom Rind an, um es der Sauce hinzuzufügen.

Hier sind die Zutaten, oben für die Frikadellen, unten für die Sauce. Viel Überlappung, also nicht ausflippen.

Zerkleinern Sie das Brot (hier sind kleine Hände von einem kleinen Helfer gut). Kombinieren Sie den Rest der Zutaten.

Mischen Sie das Rindfleisch und Kalbfleisch wirklich gut. Holen Sie sich Ihre Handschuhe dort!

Lassen Sie die Frikadellenproduktion beginnen! Größe ist Ihre Präferenz, ich strebe normalerweise die Größe des Golfballs an.

Während Sie die Fleischbällchen machen, erhitzen Sie Ihre Pfanne. Ich bin Teil meiner gusseisernen Schönheit.

Boom!

Holen Sie sich etwas Olivenöl hinein, gerade genug, um den Boden zu beschichten.

In Chargen die Frikadellen anbraten. Wir wollen nur eine gute Farbe auf der Außenseite bekommen, sie werden das Kochen in der Sauce beenden.

Lassen Sie uns die Sauce in Gang bringen, während die Fleischbällchen bräunen. Kombinieren Sie in einem schönen großen Topf alle Tomatenzutaten und ein Glas Wasser.

Fügen Sie alle trockenen Gewürze und Käse hinzu, rühren Sie es um.

Fleischbällchen gebräunt, in den Soßentopf geben.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie kleinere Fleischbällchen in Probengröße herstellen. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig gekocht sind. Sie dauern nicht lange!

In das Öl gehen die Hühnerschenkel mit der fetten Seite nach unten. Auf beiden Seiten ca. 5 Minuten kochen lassen, dabei wieder nicht durchgaren. Sobald fertig, in den Soßentopf geben.

Oh, dieses schöne Öl wurde mit dem ganzen Fleisch gewürzt. Jetzt fügen wir hinzu ...

Unsere gehackten Zwiebeln und Knoblauch. Etwa 5 Minuten bis sie nett und zart sind.

Mach dir keine Sorgen, du wirst bald zusammen sein!

Sobald die Zwiebel und der Knoblauch fertig sind, fügen Sie sie der Sauce hinzu. Verwenden Sie bei Bedarf etwas Wasser, um alles aus der Pfanne in den Topf zu bekommen.

Rühren Sie es um und bringen Sie es zum Kochen, dann reduzieren Sie es auf niedrig.

Holen Sie sich dort einen Deckel für die ersten ein oder zwei Stunden. Sie werden es anschließend entfernen, damit die Sauce eindickt.

Ein paar Stunden später. Das Fett von den Hühnerschenkeln ist abgefallen und das Huhn beginnt zu zerreißen. Verleiht der Sauce eine erstaunliche Tiefe.

Das Foto links zeigt, wann die Sauce zum ersten Mal aufgetragen wurde. Sie können sehen, wie reichhaltig die Sauce nach 3-4 Stunden aussieht.

Die frischen Nudeln sind keine Notwendigkeit, aber Junge sind sie gut. Genießen!


Schau das Video: Rezept: Linsensuppe. Ahmet Kocht. türkisch kochen. Folge 51 (Oktober 2021).