Nicht kategorisiert

Wie man Hühnchen und Knödel macht (milchfrei)


Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen und dann mit einem Mixer oder zwei Gabeln in Earth Balance schneiden.

Fügen Sie Kokosmilch und eine Prise Salz hinzu. Dies wäre ein guter Zeitpunkt, um Hühnerbrühe in einen Suppentopf zu gießen und bei mittlerer Hitze zum Kochen zu bringen.

Mehl stark kontern und Teig auf eine Dicke von ca. 1 cm ausrollen. Mit einem Ausstecher, einem Pizzaschneider oder einem Messer den Teig in kleine Quadrate schneiden.

Meine kleine Hilfe bestand darin, die Knödel, die wir geschnitten hatten, auf einen bemehlten Teller zu legen. Fügen Sie Mehl zwischen den Schichten hinzu, sonst bleiben sie haften. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie zu viel Mehl verwenden, da dies die Suppe eindickt.

Fügen Sie Knödel einzeln zur kochenden Brühe hinzu und kochen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang oder bis die Knödel nicht teigig schmecken. Stellen Sie sicher, dass Sie es umrühren, damit die Knödel nicht kleben.

Nachdem die Knödel fertig sind, den Topf vom Herd nehmen und Hühnchen, Erbsen und Karotten unterrühren. Ich serviere es gerne mit geröstetem italienischem Brot.


Schau das Video: Bayrischer Schweinebraten mit dunkler Soße, Rezept. Episode 0043 (Oktober 2021).