Nicht kategorisiert

Wie man Mathematiklehrer Lektion 1 unterrichtet: Ninjas vs Medusa


Die Beobachtungsgruppe sollte angewiesen werden, darüber nachzudenken, was dieses Spiel zum Spaß macht.

Ein Grundriss, wie das Spiel am Anfang aussehen wird.

Im Laufe des Spiels werden die Spieler mehr über den Raum verstreut.

Die Spieler können eine Reihe von Strategien entwickeln und diese zusammen verwenden, um das Ziel zu erreichen.

Schülerstrategie: Lockvogel (der vorgibt, die NumNum zu haben).

Schülerstrategie: Zusammenkauern, um die NumNum zu verstecken.

Schülerstrategie: Verstecke die NumNum mit einer Umarmung.

Schülerstrategie: Medusas Augen bedecken Hinweis: Ihre Schüler können abhängig von Faktoren wie Alter und Spielraum unterschiedliche Strategien anwenden.

Nach einigen Spielen wechseln die Spieler und die Beobachter.

Gehen Sie zur Nachbesprechung ins Klassenzimmer.

Stellen Sie die erste Folie auf. Konzentrieren Sie sich darauf, warum die Schüler das Spiel für Spaß hielten oder nicht.

Gehen Sie zur nächsten Folie. Fragen Sie die Schüler, ob für alle Spiele Regeln gelten.

Fragen Sie die Schüler: Was haben alle Spiele noch? Gehen Sie zur nächsten Folie, auf der Sie die Antworten der Schüler auf diese Frage aufschreiben.

Schreiben Sie die Antworten der Schüler an die Tafel.

Dekonstruktion von Komponenten eines Spiels ausgefüllt.

Sagen Sie den Schülern, dass diese Dekonstruktion den Schülern in Zukunft helfen wird, ihre eigenen Spiele zu erstellen. Weisen Sie die erste Hausaufgabe zu.


Schau das Video: Unser Schulsystem ist Mist! Harald Lesch (Dezember 2021).