Nicht kategorisiert

Wie man Butternusskürbis brät


Beginnen Sie mit Ihrem Butternusskürbis.

Ein Backblech mit Folie auslegen.

Heizen Sie den Evan auf 350 ° F vor.

Schneiden Sie die beiden Enden des Kürbisses ab.

Den Kürbis schälen. Die Haut ist ziemlich zäh, deshalb habe ich nur ein Messer benutzt, weil keiner meiner Schäler sehr gut funktioniert hat.

In Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Fügen Sie Salz hinzu… (Ich gebe hier keine spezifischen Maße an. Fügen Sie Ihrem Geschmack einfach Würze hinzu) ...

und Pfeffer...

und Knoblauchpulver ...

und Chiliflocken ...

und Olivenöl. Werfen Sie andere Gewürze ein, die Sie besonders mögen (einige der optionalen Gewürze und Kräuter, die mit Butternusskürbis verwendet werden können, finden Sie in der Vorratsliste).

Gut mischen - weitermachen, Hände benutzen - das ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass jedes Stück gut beschichtet ist.

Den Kürbis auf dem Backblech verteilen.

In den Ofen…

Dann, ungefähr 30 Minuten später, kommt der Kürbis aus dem Ofen.

Ich liebe Koriander, also habe ich den Kürbis gehackt und mit diesem köstlichen Kraut garniert. Aber Sie können wählen, welches Kraut Sie mögen oder keines. Yum! Gesund und lecker!


Schau das Video: Butternusskürbis Rezept im Ofen gebacken - Der Bio Koch #416 (Oktober 2021).