Nicht kategorisiert

Wie man Kichererbsenburger macht


Ein Viertel der Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

Gib es in eine Schüssel.

1 ganze Zucchini reiben.

Übertragen Sie es auf ein Stück Papierhandtuch.

Falten Sie die Seiten um und drücken Sie darauf, um Feuchtigkeit herauszudrücken.

Gib es in die Schüssel.

2 Knoblauch schälen.

Legen Sie es in die Knoblauchpresse oder hacken Sie es wie die Zwiebel.

In die Schüssel drücken!

Die Kichererbsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen. Schütteln Sie das Wasser aus dem Sieb.

In eine Schüssel geben.

Kochen Sie Ihre Süßkartoffel so lange, bis sie gekocht ist.

Wenn Sie fertig sind ➡➡

In die Schüssel geben.

1 Karotte waschen und schälen.

Jetzt reibe es.

Gib es in eine Schüssel.

Einige gewaschene Korianderblätter in die Schüssel geben.

Holen Sie sich eine halbe Zitrone und geben Sie sie in eine Saftpresse.

Drücken Sie es in alle Zutaten.

Holen Sie sich Salz und Pfeffer und fügen Sie nach Geschmack.

Holen Sie sich Ihre Küchenmaschine➡

Geben Sie Ihre Zutaten hinein.

Fügen Sie etwas Currypulver hinzu.

Über 1 Esslöffel.

Setzen Sie den Deckel auf die Küchenmaschine.

Mischen, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

Holen Sie sich eine große Kugel voll der Mischung.

Formen Sie es zu einer Pastete.

Bedecke es mit Mehl.

Legen Sie sie auf einen Teller. Dies macht normalerweise 6 Pastetchen.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen.

Legen Sie die Pastetchen in die Pfanne

Flip wenn es goldbraun ist! Es gibt nichts in diesen Pastetchen, was man nicht roh essen kann, also spielt es keine Rolle, wie man sie kocht

Legen Sie Ihre Brötchen aus

Schneiden Sie etwas Gurke

Legen Sie sie auf die Brötchen

Schneiden Sie einige Tomatenscheiben

Brötchen auch aufsetzen

Jetzt zieh das Pastetchen an

Sie können etwas Chilisauce aufsetzen

Genießen! (Beim Essen kann es unordentlich werden)


Schau das Video: Hafermilch selber machen. Rezept pflanzliche Milch. Milchalternative (Dezember 2021).