Nicht kategorisiert

So reparieren Sie ein großes Loch im Trockenbau


Markieren Sie mit einer geraden Kante und einem Bleistift ein Quadrat, das etwas größer als das beschädigte Trockenbau-Loch ist.

Verwenden Sie dann die gerade Kante und das Universalmesser, um entlang der Kante des Quadrats zu punkten. Machen Sie Schnitte zur Mitte, um die Trockenbauwand leicht zu entfernen.

Messen Sie ein Trockenbau-Ersatzteil und schneiden Sie es mit etwas Trockenbau aus.

Es muss nicht perfekt passen, gerade genug, um in das quadratische Loch zu passen.

Schneiden Sie die Unterlage für den Patch.

Legen Sie einen Holzabfall hinter die Trockenbauwand und schrauben Sie ihn mit Trockenbauschrauben in die Wand.

Setzen Sie dann das Trockenbau-Pflaster (aus Schritt 2) in das größere Loch ein und schrauben Sie es in den Holzabfall.

Bringen Sie das Trockenbauband an den Rändern des Pflasters an.

Mischen Sie die Fugenmasse gemäß den Anweisungen. Wenn Sie vorgefertigte Compounds (oder Spackling) bevorzugen, können Sie diese gerne verwenden.

Tragen Sie das Compound auf das Trockenbauloch auf.

Die Fugenmasse mit einem Taping-Messer bearbeiten, bis sie wirklich glatt ist. Lassen Sie es trocknen, was je nach Luftfeuchtigkeit etwa 20 Minuten dauern sollte.

Nachdem die Fugenmasse trocken ist, glätten Sie das Pflaster mit dem Schleifblock, bis die Oberfläche eben ist.

Sparen Sie 4% bei Ihrem nächsten Einkauf bei Build.com mit dem exklusiven Gutscheincode: BUILDSNAP


Schau das Video: Bohrlöcher verschließen I Verspachteln u0026 Füllen HD (Kann 2021).