Tipps und Tricks

Wochenendprojekte: 5 Möglichkeiten zur Herstellung eines eigenen Schuhregals


Nicht verpassen 8 intelligente Schuhschränke, die Sie heute herstellen können

Es ist oktober Es ist an der Zeit, die Sandalen wegzuräumen und die Stiefel auszubrechen! Wenn es nur einfacher wäre, Schuhe zu organisieren und aufzubewahren. Im Gegensatz zu T-Shirts können Turnschuhe nicht einfach gefaltet und ordentlich in eine Schublade gelegt werden. Aber wenn Ihre Mokassins, Clogs und Pantoffeln derzeit einen Trümmerhaufen auf Ihrem Schrankboden bilden, gibt es viele Möglichkeiten, das Chaos zu zerstören. Diese DIY-Schuhregal-Ideen sind unkompliziert und kostengünstig. Außerdem können sie in hohem Maße an Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst werden.

1. REPURPOSE WALL MOLDINGS

Wenn du deine High Heels liebst, warum zeigst du sie nicht? Option eins: Lassen Sie sich von Jenna McArthur inspirieren, die einen zerlegten Bilderrahmen in eine Reihe von Wandregalen verwandelt hat. Option 2: Kaufen Sie Wandleisten in Ihrem örtlichen Baumarkt, schneiden Sie sie zu, streichen Sie sie und hängen Sie sie schließlich auf.

2. PVC PIPE CUBBIES ZUSAMMENBAUEN

Normalerweise versteckt sich PVC-Rohr hinter Trockenbauwänden, aber hier steht es im Mittelpunkt als Grundlage für ein weiteres kreatives DIY-Schuhregal. Laut Cookie Loves Milk besteht die größte Herausforderung bei der Fertigstellung dieses Projekts darin, das Versorgungsgeschäft zum Schneiden der Teile zu überreden. Ansonsten geht es nur um Kleber.

3. SCHWIMMENDE REGALE INSTALLIEREN

In engen Räumen, wie z. B. einer Eingangsnische, bietet dieses DIY-Schuhregal eine kompakte und dennoch effektive Aufbewahrungslösung für Schuhe aller Art, von leichten Turnschuhen bis zu sperrigen Galoschen. Schauen Sie sich nicht Martha an, um zu sehen, wie Megan ihre aus Sperrholz und Pappel gebaut hat, und schleifen und beflecken Sie dann das Gestell, um einen fertigen Look zu erhalten.

4. SUSPEND WIRE HANGERS

Sparen Sie Platz, indem Sie Schuhe an der Wand aufbewahren, entweder auf der Rückseite Ihres Schranks oder in einer Schlafzimmerecke. Dieses DIY-Schuhregal eignet sich am besten für Sandalen und Schuhe mit flachen Sohlen und besteht aus wenig mehr als normalen Kleiderbügeln aus Draht und Schnur, Garn oder Seil. Savannah bei OH SO PRETTY the DIARIES teilt die einfache Anleitung.

5. BAUEN SIE EIN REGAL

Wenn Ihre Schuhkollektion so umfangreich ist, dass es ein Problem darstellt, hat Ana White die Antwort: Ein ausgewachsenes Holzmöbelstück, das speziell für die Aufbewahrung von Schuhen für alle Jahreszeiten entwickelt wurde. Das Gerät verfügt über unterschiedlich proportionierte Fächer, damit sich Ihre lässigen Low-Top-Sneaker sauber von Ihren hohen Schneeschuhen abheben.