Nicht kategorisiert

Wie man einen Origami Propeller / Windrad / Spinner macht (einfach)

Wie man einen Origami Propeller / Windrad / Spinner macht (einfach)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beginnen Sie mit einem Quadrat Papier beliebiger Größe. Dieser ist ungefähr 3 Zoll. Sie können Druckerpapier verwenden. Alles wirklich.

Falten Sie die obere Spitze zur unteren Spitze.

Falten Sie die rechte Spitze bis zum unteren Punkt.

Falten Sie die linke Spitze bis zum unteren Punkt.

Berg zurückfalten (in zwei Hälften).

Kante abschneiden. Ich bevorzuge ein dünnes Modell, also schätze ich es einfach. Keine große Sache.

Behalte das Stück, das mein Finger berührt, und öffne es ganz nach oben ...

Dazu.

Schneiden Sie jeden Propeller in zwei Hälften. Bis hinunter zu ...

Ungefähr hier. Versuchen Sie, sie alle gleich zu bekommen.

Falten Sie oben links nach unten.

Falten Sie den Boden ganz nach oben.

Falten Sie die rechte Seite über und unter.

Linke Seite über & unter ...

Ich beuge meine zurück, um mich zu winden und hinein zu schieben.

Dreh es um.

Falten Sie das Oberteil diagonal nach unten.

Falten Sie den Boden diagonal nach oben.

Falten Sie diagonal nach rechts oben und unten.

Links und diagonal nach links und unten falten.

Färbe es wie du willst.

Falten Sie es in zwei Hälften. Entfalten.

Falten Sie es auf die andere Weise. Entfalten.

Verwenden Sie Ihren Fingernagel, um jeden Propeller nach links zu drehen. Du bist fertig! Schlag direkt drauf und schau wie schnell diese kleinen Booger gehen!

Sie können auf beiden Seiten färben. Eine Seite ist ein Windrad, das in die Mitte schaut, und die andere ist quadratisch. Sie könnten diese größer machen und für ein Windrad an einen Stock stecken!


Schau das Video: How to make a Origami tulip flower. (Kann 2022).