Nicht kategorisiert

Wie man französische Macarons macht


Es gibt viele Rezepte, die die unterschiedliche Menge jeder Zutat bestimmen. Es ist wichtig, zuerst die Muscheln zu beherrschen, bevor die Ganache hergestellt wird.

Mandelmehl in eine Schüssel geben.

Fügen Sie durch ein Sieb 200 g Puderzucker hinzu

Mischen, bis alles gleichmäßig ist.

Es sollte so aussehen.

Um das Merengue zu machen, schlagen Sie das Eiweiß mit einer niedrigen Geschwindigkeit (2-3)

Sobald es langsam zu sprudeln beginnt, fügen Sie den granulierten Rohrzucker hinzu

Zucker hinzufügen

Mischen Sie weiter, aber mit einer schnelleren Geschwindigkeit

Mischen

Mischen, bis es glänzend ist und Spitzen bildet. Durch Übermischen sind die Macarons flach.

Gipfel

Bereiten Sie die Zugabe des Merengue zur Mandel-Zucker-Mischung vor, um die Schale herzustellen.

Fügen Sie das Merengue der Mandel-Zucker-Mischung hinzu

Lebensmittelfarbe hinzufügen

Aroma hinzufügen

Falten, bis eine gute klebrige Konsistenz erreicht ist. Achten Sie darauf, nicht zu falten, da es sonst zu flüssig wird.

Es sollte klebrig sein und jetzt langsam fließen und nicht flüssig sein.

Machen Sie sich bereit zu pfeifen.

Kreise in Silpat leiten

Rohrleitungen

Warten Sie, bis sich eine Schale gebildet hat, bevor Sie backen. Wenn Sie die Spitze berühren, fühlt sie sich nicht nass an und ist nicht so glänzend. (10-15 Minuten)

Sie sollten so aus dem Ofen aussehen. Wenn nicht, spielen Sie mit den Mischzeiten und / oder Ofentemperaturen. Es gibt viele Möglichkeiten, diese zu erstellen, also finden Sie das Beste für Sie!

Ich werde einen zukünftigen Leitfaden zur Herstellung der Schokoladenganache veröffentlichen. Es ist viel einfacher als die eigentlichen Muscheln, die am wichtigsten sind. Beherrsche die Muscheln für die richtige Form und Textur. Prost!


Schau das Video: Stop Motion Cooking - How to make Fruit salad ASMR 4K Funny Animation (September 2021).