Nicht kategorisiert

Wie bekomme ich Vitamin K.


Vitamin-K-Funktionen und Mangel im Körper.

Angemessene Zufuhr

Vitamin K Es gibt viele gute Nahrungsquellen für Vitamin K. Der Bedarf für Männer beträgt 120 Mikrogramm pro Tag und für Frauen 90 Mikrogramm pro Tag.

Lebensmittel wie Grünkohl, Kohlgrün, Spinat, Rosenkohl und Senfgrün sind gute Nahrungsquellen für Vitamin K. Grünkohl enthält 882 Mikrogramm Vitamin K, was als hohe Menge angesehen wird.

Viele dieser guten Nahrungsquellen können auf Ihren lokalen Lebensmittelmärkten gekauft werden, wie z. B. Food Lion, Lowes Food und Walmart. Der Bauernmarkt in Ihrer Nähe bietet auch gute Nahrungsquellen für Vitamin K.

Zutaten: Grünkohl, Bok Choy, Tofu, Pilze, Naturreis, Knoblauch, Erdnüsse, Bratensauce, Gewürze

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Reises gemäß den Anweisungen in der Packung. Brauner Reis dauert normalerweise etwa 45 Minuten.

Während der Reis kocht, bereiten Sie die anderen Zutaten vor. Nehmen Sie zunächst den Tofu aus der Verpackung, lassen Sie ihn abtropfen, spülen und würfeln.

Drücken Sie überschüssiges Wasser aus dem Tofu und legen Sie es mit gehackten Pilzen beiseite.

Bereiten Sie den Bok Choy vor, indem Sie zuerst die Basis der Pflanze entfernen. Dies kann verworfen werden.

Die Blätter abspülen und in kleinere Stücke schneiden.

Beachten Sie die Rippe in der Mitte des Grünkohls. Wir werden diesen Teil entfernen und verwerfen.

Schneiden oder reißen Sie die Grünkohlblätter von der Mittelrippe weg. Es lässt sich leicht auseinander ziehen, sodass kein Messer benötigt wird.

Spülen Sie Ihr Grün in einem Sieb gut ab, um sicherzustellen, dass der gesamte Schmutz entfernt wurde.

Wenn Ihr Reis noch ca. 15-20 Minuten hat, erhitzen Sie Ihren Wok und sammeln Sie Ihre Zutaten. Beginnen Sie Ihre Pfanne, indem Sie eine kleine Menge Pfannenöl in den heißen Wok geben und dann Knoblauch hinzufügen.

Den Tofu zum Knoblauch geben und unter Rühren braten.

Nachdem der Tofu einige Minuten gekocht hat, fügen Sie die Pilze hinzu und rühren Sie die Pfanne weiter.

Wenn die Pilze gekocht haben, fügen Sie Ihr Grün hinzu. Diese werden in wenigen Minuten erheblich abkochen.

Wenn das Grün gekocht hat, fügen Sie Ihre Gewürze (ich habe schwarzen Pfeffer, roten Pfeffer und Fenchelsamen verwendet) und Ihre Pfannengerichte-Sauce (ca. 3 Esslöffel oder nach Geschmack) hinzu. Weitere zwei Minuten kochen lassen.

Kombinieren Sie gekochten Reis und Gemüse in einer großen Schüssel und mischen Sie etwa eine halbe Tasse Erdnüsse (oder nach Geschmack). Mischen Sie alles zusammen und servieren Sie es in einzelnen Schalen mit natriumarmer Sojasauce.


Schau das Video: Vitamin K - Everything You Need to Know! (Januar 2022).