Grün

Kurztipp: Sprinkleranlagen für Privatanwender


In diesen Tagen werden immer mehr neue Häuser mit Sprinkleranlagen gebaut. So funktionieren sie. Sprinklerrohre werden an die bestehende Wasserversorgung Ihres Hauses angeschlossen und stehen unter konstantem Wasserdruck, wodurch die Reaktionszeit verkürzt wird. Sie können Sprinklerköpfe erhalten, die klein und unauffällig sind und einzeln durch Hitze aktiviert werden, so dass nur Sprinkler in der Nähe des Feuers ausgelöst werden.

Weitere Informationen zum Brandschutz finden Sie unter:

Radio: Feuerwehrübung
Wohn-Sprinkleranlagen
9 Wege zur Erhöhung Ihrer Feuervorbereitung