Innenarchitektur

Radio: Vintage Hintergrund


Vielleicht juckt es Sie nur, ein geometrisches Tapetenmuster aus dem Space Age zu finden, das Ihren grünen Formica-Tisch ergänzt. Oder du willst deinen Flur mit schwarzem Flockpapier aus den 1970er Jahren auskleiden. Vintage Tapete zur Rettung!

Zuhören AUF WEINLESEPAPIER oder lesen Sie den folgenden Text:

Dank des Internets lassen sich heutzutage Wandverkleidungen aus dem vergangenen Jahrhundert leichter als je zuvor ausfindig machen. Mehrere große Online-Händler sowie kleinere Verkäufer handeln mit Vintage-Papieren. Dies ist ein Segen für Old-House-Liebhaber, aber bevor Sie den Sprung nach vorn wagen, sollten Sie sich weiterbilden.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Sie genügend Papierrollen beschaffen können, um Ihre Arbeit abzuschließen. Vergewissern Sie sich nach Möglichkeit, dass Ihre Brötchen aus der gleichen Farbcharge stammen. Wenn Sie ein Muster finden, das Sie lieben, aber nicht genug davon, verzweifeln Sie nicht. Vielleicht erzielen Sie den gewünschten Effekt, wenn Sie nur eine Wand oder ein kunstvoll gerahmtes Panel tapezieren.

Wenn Sie online bestellen, denken Sie daran, dass die auf Ihrem Bildschirm wiedergegebenen Farben nicht unbedingt mit dem tatsächlichen Papier übereinstimmen. Viele Einzelhändler stellen auf Anfrage ein kleines Muster zur Verfügung.

Wissen, worauf Sie sich einlassen. Die meisten Vintage-Tapeten sind wirklich aus Papier, nicht aus Vinyl. Sie sind möglicherweise nicht farbecht, lassen sich leicht zerreißen und werden nicht vorgefertigt geliefert. Sie müssen Weizenpaste oder einen anderen geeigneten Klebstoff verwenden. erkundigen Sie sich beim Verkäufer. Wenn Sie nicht bereit sind, das Original auszuwählen und aufzuhängen, suchen Sie nach Vintage- und historischen Reproduktionen. Aber wie bei echten Vintage-Tapeten müssen Sie mit einer Prämie rechnen.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.