Nicht kategorisiert

Wie man Schokoladenbrownies macht


Backofen auf 160 Grad vorheizen

Eine Dose einfetten und mit Backpapier auslegen. Meine Dose ist 7 Zoll mal 11 Zoll groß, aber alles, was ähnlich ist, sollte reichen!

Die Schokolade in einer Schüssel über einer Pfanne mit kochendem Wasser schmelzen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser die Schüssel nicht berührt. Während die Schokolade schmilzt, können Sie die nächsten 3 Schritte ausführen. Oder einfach die Schokolade in die Mikrowelle!

Mehl, Kakaopulver und Backpulver zusammengeben und sieben.

Hacken Sie die Walnüsse so fein, wie Sie möchten.

Eier, Zucker und Vanilleextrakt zusammengeben und verquirlen.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, fügen Sie der Eimischung hinzu ...

... und noch etwas verquirlen.

Die Mehlmischung unter die Ei-Schokoladen-Mischung heben.

Falten Sie weiter!

Fügen Sie die Mayonnaise hinzu und falten Sie sie unter.

Fügen Sie die Walnüsse hinzu (vergessen, ein Foto zu machen!) Und gießen Sie sie in die Dose.

In den vorgeheizten Ofen für 35-45 Minuten (ich halte es auf 35 Minuten, damit die Brownies in der Mitte feucht bleiben!)

Auf halbem Wege! Die Küche sollte jetzt gut riechen!

Sobald die Zeit abgelaufen ist, zum Abkühlen aus dem Ofen nehmen und mit dem Backpapier aus der Dose nehmen.

In mundgerechte Stücke schneiden, et voila! Entweder sofort anfangen zu essen oder im Kühlschrank kalt stellen! Oder beides!


Schau das Video: Saftige Schoko Brownies. Rezept mit Kakao und viel Schokolade backen. Ohne Backpulver (Januar 2022).