Nicht kategorisiert

Wie zeichnet man einen schönen Winterbaum?


Skizzieren Sie zunächst einen Kofferraum. Mein Baum wird sich lehnen, also ist er nach rechts gebogen.

Fügen Sie nun 5-7 Hauptglieder hinzu. Diese verzweigen sich direkt vom Stamm.

Fügen Sie ein paar Hintergrundglieder hinzu. Diese sind nicht sichtbar am Kofferraum befestigt, aber ihre Position und Größe lassen darauf schließen, dass dies der Fall ist.

Verlängern Sie die Spitzen der Hauptäste. Sie sollten so ziemlich nur Linien sein.

Fügen Sie nun kleinere Zweige von den Spitzen / Hauptzweigen hinzu, die Sie gerade fertiggestellt haben.

Verdunkeln Sie den Stamm / die Hauptäste so, dass sie nach dem Hinzufügen aller kleineren Äste sichtbar sind.

Wenn Sie sehr große, kahle Stellen haben, fügen Sie mehr Hauptzweige mit kleineren Zweigen hinzu. Vergessen Sie nicht, die Linien auf neuen Hauptzweigen abzudunkeln!

Zeichnen Sie nun lange Linien, die die ungefähre Größe und Form Ihres Baumes bestimmen.

Jetzt mach dich verrückt! Fügen Sie einfach viele, viele VIELE kleinere Zweige hinzu, um die Form auszufüllen, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben.

Wo scheint die Sonne? In meinem Bild kommt das Licht aus der oberen rechten Ecke (metaphysisch). Schatten entsprechend. Denken Sie daran, wo immer Ihr Licht ist, der Schatten ist auf der gegenüberliegenden Seite.

Unterschreiben Sie Ihr Meisterwerk und BAM. Getan. Willst du nicht weinen? Ich weiß, ich weiß. Sie möchten wissen, wie ich etwas von solch atemberaubender Schönheit machen kann. Sagen wir einfach, es ist ein Geschenk!


Schau das Video: Python Programmierkurs Teil 4 - Klassen und Dictionaries (Kann 2021).