Nicht kategorisiert

Wie man eine süße Geschenktüte macht


Sammeln Sie Ihre Vorräte.

Drehen Sie das Papier mit der Vorderseite nach unten auf die Anzeigetafel und punkten Sie mit drei Zoll. Wenn Sie keine Anzeigetafel haben, können Sie das Papier mit einem Lineal immer noch mit drei Zoll bewerten.

Falten Sie das Papier auf Ihrer geritzten Linie.

Drehen Sie die gefaltete Seite nach unten und punkten Sie bei drei Zoll und bei neun Zoll.

Falten Sie mit den gerade erstellten Linien nach innen.

Kleben Sie entlang der Naht, damit Ihr Papier flach liegt und verbunden ist.

Beachten Sie, dass ein Ende Ihres Rohrs eine nach innen gerichtete Falte aufweist. Wir werden diese Seite "A" nennen.

Die Seite ohne Falte wird "B" genannt.

Richten Sie Seite B mit der Seite der Anzeigetafel aus und punkten Sie bei 3 Zoll. (Seite B ist links).

Falten Sie auf der erzielten Linie, die Sie gerade gemacht haben.

Öffnen Sie Seite B, das gefaltete Teil und ...

Flache es so, dass es aussieht wie ...

Diese!

Bringen Sie die beiden spitzen Kanten in die Mitte.

Befestigen Sie sie mit einem Stück Klebeband.

Stanzen Sie zwei Löcher durch beide Schichten der Oberseite Ihrer Tasche.

Bringen Sie die vier Verstärkungsetiketten auf beiden Seiten jedes Lochs an.

Schneiden Sie zwei Fuß Band in zwei 1-Fuß-Stücke.

Fädeln Sie ein Ende eines Stücks durch ein Loch, fädeln Sie es von außen ein und enden Sie von innen. Binden Sie am Ende einen Doppelknoten.

Ziehen Sie an der Schnur, so dass der Knoten bündig mit dem Papier ist, und wiederholen Sie dies mit dem anderen Ende. Achten Sie darauf, von außen nach innen einzufädeln.

Wiederholen Sie dies mit dem anderen Stück Band.

Öffnen Sie es und bewundern Sie Ihre handgemachte Geschenktüte! Wenn Sie Fragen oder Anregungen für zukünftige Anleitungen haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.


Schau das Video: Schnelle Tüte basteln (Dezember 2021).