Nicht kategorisiert

Wie man Oreo Pops macht


Bringen Sie all Ihre Sachen zusammen: Kühlgitter, Oreos, Lutscherstangen, Süßigkeiten schmelzen in Farben Ihrer Wahl, Zuckerkristalle, Plastikbeutel und ein Band (nicht abgebildet). Die letzten 3 sind optional.

Trennen Sie vorsichtig, wie viele Oreos Sie zu Pops machen möchten.

Verwenden Sie den Lutscherstift, um die Sahne auf jedem Keks einzudrücken. Tipp * Legen Sie den Keks beim Eindrücken auf eine ebene Fläche, um einen Bruch zu vermeiden.

Ein bisschen Süßigkeiten schmelzen schmelzen. Tauchen Sie den Stick in die geschmolzene Süßigkeit und geben Sie sie in die eingedrückte Creme. Dies wird als Klebstoff verwendet.

Decken Sie den Keks mit der anderen Hälfte des Oreo ab.

5 Minuten einwirken lassen

Die Süßigkeiten schmelzen gemäß den Verpackungsanweisungen. Tauchen Sie Oreo in geschmolzene Süßigkeiten und Mantel. Wenn Sie eine dicke Konsistenz haben (wie meine), ist ein Löffel sehr hilfreich. Zum Trocknen auf Wachspapier legen

Hier würden Sie auch die Zuckerkristalle oder Streusel bestreuen oder eintauchen, wenn die Süßigkeiten noch feucht sind.

Ich schmolz einige weiße Schokoladenschmelzen in einem Einweg-Zuckergussbeutel und schnippte mit der Spitze, um die weißen Zickzacke zu erzielen. Ignorieren Sie den lila Zickzack - meine weiße Schokolade verhärtete den Mittelstreifen

Trocknen lassen. Ich war etwas ungeduldig und stellte meine 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Wachspapier vorsichtig abziehen

Schneiden Sie mit einem Messer die überschüssige geschmolzene Schokolade ab, die sich beim Trocknen ausbreitet.

Legen Sie den Plastikbeutel darüber und binden Sie ihn mit einem Band zusammen.

Voila!

Ich werde ein paar davon für die Überraschungsprinzessin-Party meines 6-Jährigen machen!


Schau das Video: Double Stuffed Balloon Garland DIY. How To. Tutorial (Dezember 2021).