Nicht kategorisiert

Wie man Brotpudding mit übrig gebliebenem Brot backt


Machen Sie alle Zutaten fertig

Brotscheiben in Würfel schneiden und die Kruste darauf halten

Milch und Ei mischen, 1 EL braunen Zucker hinzufügen und umrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Das geschnittene Brot in die Milchmischung geben und einweichen lassen

Schneiden Sie die getrocknete Zutat, während Sie das Brot einweichen. Sie können auch Schokoladensplitter hinzufügen ((:

Die getrocknete Zutat untermischen und eine Minute einweichen

Butter oder Öl die Dose leicht und gießen Sie die Mischung

Im beheizten Ofen bei 180 Grad 15 bis 20 Minuten goldbraun backen

Sie und haben es mit Vanillesauce oder Eis ((: genießen !!


Schau das Video: Brotpudding (Januar 2022).