Kauf & Verkauf von Häusern

Ein guter Schulbezirk ist es wert, wie viel?


Sie brauchen keine Kinder, die verstehen, dass gute öffentliche Schulen den Wert von Häusern in ihrem Bezirk unterstützen. Und während Schulen von höherer Qualität normalerweise mit höheren Grundsteuern einhergehen, werden Hausbesitzer in solchen Bezirken letztendlich durch einen höheren Preis für den Verkauf von Eigenheimen „zurückgezahlt“.

Zurückgezahlt zu werden klingt großartig, aber über wie viel reden wir? Neue Studien von Realtor.com zeigen, dass 9% der Käufer für den Eintritt in ein begehrenswertes Schulviertel 11% bis 20% über dem Budget bezahlen würden. Unabhängig davon geben 17% an, sie würden extra bezahlen, um so nah zu sein, dass ihre Kinder zur und von der Schule laufen könnten.

Im Showdown zwischen Annehmlichkeiten für Erwachsene und Bildung für Kinder haben Sie es erraten: Die Kinder gewinnen. Realtor.com stellte fest, dass 62% der Käufer auf ein Spa zu Hause verzichten würden, wenn dies bedeutete, in den richtigen Schulbezirk zu gelangen. 50% würden einen einfachen Zugang zum Einkaufen zugestehen, während 44% Platz in Form eines Bonusraums abgeben würden.

Wenn sich das Haus, das Sie verkaufen möchten, in einem begehrten Schulviertel befindet, tun Sie alles in Ihrer Macht Stehende, um diese Tatsache in all Ihren Immobilienmarketing-Materialien hervorzuheben. Viele potenzielle Käufer sind die Eltern von Kindern, die sich derzeit im Schulsystem befinden. Informieren Sie sich daher unbedingt bei den Nachbarn und Freunden vor Ort.

Wenn Sie ein Haus kaufen, verwenden Sie ein Suchwerkzeug, mit dem Sie nach Schulbezirk filtern können, da die Bezirksgrenzen nicht immer mit den Stadt-, Dorf- und Stadtgrenzen übereinstimmen. Schließlich können Sie nicht davon ausgehen, dass Ihre Kinder die gleiche Schule besuchen wie die Kinder im Block oder sogar nebenan.

Schau das Video: Sugar: The Bitter Truth (August 2020).