Nicht kategorisiert

Wie man einfache Lasagne macht


Dieses Rezept füttert 12 Personen bequem. Wenn Sie Reste mögen, gefriert es ziemlich gut. Sie benötigen x2 mittelgroße Auflaufformen, um dieses Gericht zuzubereiten, oder 1 extra große Auflaufform.

Legen Sie gemahlenes Schweinefleisch und Hühnchen in einen Topf mit kaltem Wasser. Verwenden Sie Ihre Hand, um das Fleisch in feine Stücke zu zerquetschen. Dies hilft für eine gleichmäßigere und weniger klumpige Lasagne. Schalten Sie dann den Brenner hoch, um mit dem Kochen zu beginnen.

Je nach Wunsch können Sie für Ihre Lasagne gesiebte oder zerkleinerte Tomaten verwenden. In diesem Beispiel verwende ich gespannt.

Gießen Sie in einen großen Topf oder Topf 2 Gläser Tomaten in den Topf. Schalten Sie den Brenner bei schwacher Hitze ein.

1 Dose Tomatenmark in die Sauce geben.

Fügen Sie Petersilie, Knoblauchsalz und italienisches Gewürz zur Sauce hinzu.

Dies ist optional, aber da ich Hühnchen und Schweinefleisch als Fleischbasis verwende, erhält es nur einen weicheren Geschmack. (Optional 1 TL) zur Sauce hinzufügen.

Pfeffer in die Sauce geben

Sobald alle Gewürze in sind, rühren Sie die Sauce.

Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten vollständig gerührt sind.

Überprüfen Sie das Fleisch und rühren Sie es mit einem großen Löffel um, um die möglicherweise gebildeten Klumpen aufzubrechen. Wenn das Wasser zu diesem Zeitpunkt kocht, können Sie die Hitze auf mittel reduzieren. Wenn nicht, lassen Sie das Wasser kochen.

Sie können entweder vorgeschredderten Käse verwenden oder ihn manuell zerkleinern. Es hängt alles davon ab, was wirklich zum Verkauf steht. Wenn Ihr Budget bewusst ist.

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Fleisch vollständig gekocht sein. Wenn Sie sehen, dass sich in der Mitte kein Rosa oder Öl mehr sammelt, wissen Sie, dass es fertig ist. Das Fleisch im Sieb abtropfen lassen und zur Sauce geben.

Rühren Sie das Fleisch in der Sauce, bis es vollständig überzogen ist. Halten Sie die Sauce etwa 10 Minuten lang auf niedriger Stufe. Wenn die Sauce zu hoch erhitzt wird, spritzt Ihre Sauce zurück und Sie riskieren eine mögliche Verbrennung.

4 Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel schlagen.

In eine Pfanne geben und häufig mischen, bis das Ei in kleine Stücke gerührt ist.

Ihre Eier sollten ungefähr so ​​aussehen, wenn Sie fertig sind. Lass die Eier nicht zu lange kochen. Wenn sie braun werden, entfernen Sie sie sofort, da sie zu stark kochen.

Fügen Sie Ei zur Soße hinzu und rühren Sie es um.

Nach dem Hinzufügen des Eies 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Beginnen Sie zu diesem Zeitpunkt mit dem Vorheizen Ihres Ofens auf 375 Grad.

Sie können entweder frische Lasagneblätter oder ofenfertige verwenden. Ofenbereit ist kostengünstiger, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Fügen Sie eine Kugel Sauce am Boden Ihrer Pfanne hinzu, damit die Nudeln nicht kleben. Sauce gleichmäßig verteilen. Dann fügen Sie Ihre erste Schicht Nudeln hinzu. Wenn sie zu lang für die Pfanne sind, die Sie verwenden, brechen Sie die Nudeln.

Fügen Sie dann Ihre nächste Schicht Sauce hinzu und verteilen Sie sie gleichmäßig. Als nächstes Mozzarella hinzufügen und gleichmäßig verteilen. Dann fügen Sie eine Schicht Nudeln hinzu. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie den oberen Rand der Pfanne erreichen.

Die oberste Schicht sollte Sauce und Ihre letzte Schicht Käse sein. Im unbedeckten Ofen 45 Minuten backen. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Ofen und lassen Sie sie 5 Minuten abkühlen, damit sie sich verdicken kann. In Quadrate schneiden und mit Salat servieren.


Schau das Video: leckere Lasagne nach Sallys Art. Nudelblätter ganz einfach selber machen. Sallys Welt (November 2021).