Bauleitung

Halten Sie Ihren Auftragnehmer bei Laune: 3 wichtige Fehltritte, die Sie vermeiden sollten


Gibt der Dachdecker oder Fliesenleger Ihre Anrufe nicht zurück? Nimm es nicht persönlich. Ökonomen sind sich einig, dass sich das Heimwerken in diesem Jahr verstärkt hat. Mit anderen Worten, Auftragnehmer sind heutzutage beschäftigt. Wenn Sie sich an einem Qualitätsunternehmen festhalten möchten, sind dies die ersten Fehler, die Sie vermeiden sollten.

1. Vermeiden Sie es, Zahlungen in Frage zu stellen
Es kann sein, dass es sich um den jüngsten Spucke handelt, den Sie mit dem Maler gemacht haben, dessen Rechnung Sie nicht bezahlt haben. Wenn der Auftragnehmer ein Grundpfandrecht geltend machen musste, um bezahlt zu werden, ist Ihr Streitfall nun öffentlich und für alle anderen einsehbar. Schützen Sie Ihren Ruf, indem Sie sich bei den örtlichen Gerichten erkundigen und etwaige Probleme oder Unklarheiten beseitigen.

2. Versuchen Sie, nicht mit Ihren Sternen geizig zu sein
Klempner, Elektriker und Landschaftsgestalter wissen alle, dass ihre Kunden häufig Online-Ranking-Sites wie Yelp oder Angie's List besuchen. Wenn Sie also die Leistung eines Auftragnehmers überprüfen, stellen Sie sicher, dass Sie fair, ehrlich und rücksichtsvoll in Ihrer Einschätzung sind. Begründen Sie Ihre Meinung mit Beispielen dafür, was richtig und was falsch gelaufen ist.

3. Vermeiden Sie es, eine Referenz zu sein
Gute Noten von früheren Kunden machen oder brechen das Geschäft eines Heimwerkerunternehmens. Am Ende eines erfolgreichen Projekts wird Ihr Auftragnehmer wahrscheinlich darum bitten, dass Sie in Zukunft als Referenz dienen. Ihn zu blasen bedeutet, Ihre Beziehung zu diesem bestimmten Fachmann zu zerstören. Wenn Sie dieses Outfit jemals wieder mieten möchten, wundern Sie sich nicht, wenn Ihre Anrufe unbeantwortet bleiben.

Schau das Video: Gesetz für soziale, ökologische Kriterien und Tariftreue - - 148. Plenarsitzung (April 2020).