Nicht kategorisiert

Wie man ein Lego-Auto mit einem 9-V-Batteriemotor macht


Beginnen Sie mit 2 fünfzehn Lochbalken parallel zueinander.

Legen Sie die 3 großen dünnen Platten auf die Balken und die zwei kleinen dünnen Platten auf die Rückseite.

Legen Sie 2 Einlochträger auf die Frontplatte.

Setzen Sie das 40-Zahn-Zahnrad auf den 9-V-Motor und dann auf die kleinen dünnen Platten.

Führen Sie die Achse durch den vorderen Balken und den fünften von den hinteren Löchern.

Setzen Sie das 8-Zahn-Zahnrad so auf die Hinterachse, dass es genau zu den 40 Zähnen passt.

Stellen Sie die Räder auf die Achsen.

Setzen Sie drei Buchsen auf die Achsen.

Platzieren Sie die 3 Halterungen wie folgt, um die Batterie zu halten.

Schließen Sie die Batterie an den Stecker und dann an den Motor an.

Fertiges Produkt.


Schau das Video: LEGO Batteriebox reparieren TUTORIAL (Dezember 2021).