Rasen & Garten

Gewusst wie: Installieren einer unterirdischen Sprinkleranlage


Die Rasenpflege kann heutzutage besonders anspruchsvoll sein, da Hausbesitzer bei schlechtem Wetter eine Runde im ganzen Land drehen müssen. Lange Zeiträume ohne Regen können Ihren üppigen grünen Teppich in braunes Ödland verwandeln, während ein einwöchiger Regenguss Ihr Gras wie einen ungepflegten Sumpf aussehen lassen kann.

Ein programmierbarer Sprinkler, der sich zu festgelegten Zeiten automatisch ein- und ausschaltet, bietet eine wassersparende Möglichkeit, die Rasengesundheit zu erhalten. Die Installation einer unterirdischen Sprinkleranlage selbst ist zwar nicht die einfachste Aufgabe, bedeutet jedoch erhebliche Einsparungen gegenüber der Einstellung eines Fachmanns für die Fertigstellung des Projekts.

Holen Sie sich offizielle
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, ob Beschränkungen für Sprinkleranlagen für Wohnzwecke bestehen (eine gemeinsame Verordnung sieht Rückschläge für benachbarte Grundstücke vor). Benachrichtigen Sie auch Ihre Versorgungsunternehmen. Sie möchten die Standorte aller U-Bahn-Linien markieren, die als Teil Ihres Systems geplant sind.

Mach einen Plan
Renommierte Unternehmen - der Water Smart Design Service von Toro und der Rain Bird Sprinkler Design Service - bieten Unterstützung, um die Frustration bei der Planung einer Sprinkleranlage zu lindern. Erwarten Sie für ein effektives Design eine Karte Ihrer Immobilie zusammen mit Informationen über Ihre Installation (z. B. Wasserdruck).

Geschäft
Zu den zum Kauf erforderlichen Bauteilen gehören Sprinklerköpfe, Schläuche, Ventilpumpen und ein Systemsteuergerät. Wenn Ihr Klima das ganze Jahr über warm ist, können PVC-Rohre in Ihrem gesamten System verwendet werden. Menschen, die an Orten leben, an denen der Boden im Winter gefriert, wird empfohlen, stattdessen flexible Polyethylenrohre zu verwenden. Kaltklimabewohner müssen spezielle Sprinklerköpfe verwenden, die bei Nichtgebrauch ablaufen, damit das Restwasser nicht gefriert und die Leitungen reißen.

Spleißen
Eine unterirdische Sprinkleranlage benötigt offensichtlich Wasser, um zu funktionieren. Es ist möglich, Wasser von Ihrem Outdoor-Hauslätzchen abzuleiten, aber die empfohlene Methode ist das Einspleißen in die Wasserleitung mittels eines T-Stücks. Mieten Sie einen Klempner für diesen Teil des Prozesses, wenn Sie es nicht bequem selbst angehen. Zum Installieren des T-Stücks muss das Wasser zu Ihrem Haus abgelassen und ein Rückflussverhinderungsventil zwischen dem Eingang des T-Stücks und der Sprinkleranlage angebracht werden.

Graben
Halten Sie sich genau an Ihren geplanten Anlagenaufbau und graben Sie Gräben sowohl für die Wasserleitungen als auch für den Ventilkasten. Mieten Sie einen Grabenbagger in Ihrem örtlichen Heimwerkerzentrum, um diesen mühsamen und zeitaufwendigen Vorgang einfacher und schneller ausführen zu können. Erstellen Sie Liniengräben, die zwischen sechs und acht Zoll tief sind.

Ventilverteilerkasten
Wenn der Schaltkasten das Gehirn einer unterirdischen Sprinkleranlage ist, ist die Ventilbaugruppe das Herz. Im Allgemeinen befindet sich diese Baugruppe an einer zentralen Stelle, von der aus Wasser über die Hauptleitung zu den Leitungen geleitet wird, die sich in verschiedene Zonen des Hofs erstrecken. Setzen Sie den Verteilerkasten in ein Loch (mit einer Schicht Erbsenkies am Boden), das nur so tief ausgehoben wurde, dass das Ventil auf Bodenniveau sitzen kann.

Wasserleitungen
Beginnen Sie, nachdem Sie eine Leitung von der Wasserleitung zum Verteilerkasten verlegt haben, mit der Verlegung der Ventilleitungen zu den verschiedenen Sprinklerköpfen. Verwenden Sie bei Bedarf T-Stücke, um das Rohr von der Flugbahn einer Ventilleitung zur geplanten Position eines einzelnen Sprinklerkopfs zu führen. Schließen Sie jeden Kopf an eine Leitung an, die zum Verteiler führt.

Kontrollkasten
Stellen Sie den Schaltkasten in einen geschützten Bereich mit einer Steckdose und verlegen Sie das Kabel unterirdisch vom Ventilblock zum Schaltkasten (beachten Sie hierzu die Anweisungen des Herstellers). Zu jeder Ventilleitung gehören zwei Drähte: einer für den gemeinsamen Anschluss und einer für einen zonenspezifischen Anschluss.

Fertig
Ersetzen Sie den Schmutz in allen Gräben und füllen Sie die Löcher für die Sprinklerköpfe und den Ventilverteilerkasten aus. Damit der Aufstellmechanismus der Sprinklerköpfe funktioniert, müssen sie leicht aus dem Boden herausragen.

Schalten Sie das Wasser wieder ein und führen Sie einen Testzyklus des Systems durch. Bei den meisten Systemen können Sie die Reichweite und die Kraft jedes Sprinklerkopfs einstellen. Nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor, um sicherzustellen, dass verschiedene Teile Ihres Rasens gleichmäßig bedeckt sind. Programmieren Sie Ihre Kontrollbox so, dass sie einen für Ihren Garten geeigneten Bewässerungsplan erstellt. Lehnen Sie sich dann zurück und genießen Sie das grüne Gras Ihres Zuhauses!

Schau das Video: GARDENA Sprinklersystem Schulungsfilm 2013 (Juli 2020).