Nicht kategorisiert

Wie man eine Rosmarin-Minz-Soja-Kerze macht


Normale Kerzen haben die giftige Chemikalie "Paraffin", so dass Sojakerzen ein schönes, ungiftiges Geschenk sind, das Sie mit Freunden und Fambly teilen können!

Sammeln Sie Ihre Materialien!

Messen und schneiden Sie Ihren Docht so, dass er einige Zentimeter länger als das Einmachglas ist. Ihre Dochte sollten 100% ungebleichte Baumwolle sein.

Kleben Sie den Boden des Dochtes auf den Boden des Glases.

Ich habe keinen Wasserbad, also habe ich improvisiert - nimm einen Topf mit kochendem Wasser und ...

Fügen Sie eine Metallschale hinzu! Fügen Sie die Schüssel erst hinzu, nachdem das Wasser gekocht hat. Wenn Sie die Schüssel darauf stellen, reduzieren Sie die Hitze, um die Sojaflocken langsam zu schmelzen.

Legen Sie die Sojaflocken in die Schüssel - sie beginnen schnell zu schmelzen, also rühren Sie gelegentlich um. Wenn sie sich zu schnell und zu heiß erwärmen, werden sie überkocht und härten nicht aus.

Sie beginnen sich zu verflüssigen! Rühren Sie weiter!

Fast dort!

Jetzt können Sie den getrockneten Rosmarin und die Minze hinzufügen! Rühren Sie es auf und stellen Sie die Heizung ab.

Bevor das Wachs abkühlt, schöpfen Sie die Mischung in Ihre Einmachgläser und halten Sie den Docht etwas hoch.

Es dauert eine Weile, bis das Wachs hart wird, sodass Ihr Arm möglicherweise müde wird, wenn Sie den Docht hochhalten - aber hier ist ein Vorschlag ...

Stellen Sie das Glas in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eis, während Sie den Docht hochhalten. Wenn das Wachs unten zu härten beginnt, können Sie den Docht auf der Seite ruhen lassen und gelegentlich den Docht gerade ziehen.

Ich bin ein bisschen ein Perfektionist, daher nervte es mich, dass der Docht nicht perfekt zentriert war, aber mit etwas mehr Geduld würde es die Chance erhöhen, dass der Docht in der Mitte steht, wenn man ihn gerade nach oben hält.

Ein anderer Snapguider schlug vor, dass ich den Docht mit einem Spieß festbinde und über den Mund des Glases lege - dies hilft, ihn gerade zu halten! Vielen Dank für den Tipp und die tollen Guides, Au Natural!

Mit einer Rasierklinge können Sie den Rand der Innen- und Außenseite des Einmachglases abkratzen, an dem die Wachstropfen ausgehärtet sind.

Schneiden Sie den Docht etwa einen halben Zoll von der Oberseite der Kerze ab.

Binden Sie ein Band um die Lippe des Glases.

und VOILA! Schöne und lecker riechende Sojakerzen für ein perfektes selbstgemachtes Geschenk.


Schau das Video: Rosmarin richtig schneiden und ernten für buschiges Wachstum und reiche Ernte (Kann 2021).