Nicht kategorisiert

Wie man Zombie Cupcakes macht


Machen Sie eine Cupcake-Mischung nach dem Rezept auf der Schachtel. Oder verwenden Sie Ihr eigenes Rezept!

Frost Cupcakes mit Schokoladenglasur. Jede Art wird es tun. Ich entschied mich für Pillsbury.

Nehmen Sie ungefähr 6-7 Schokoladenkekse (jede Art reicht aus). Dies wird ungefähr 12 Cupcakes beschichten. Führen Sie es durch einen Lebensmittelhacker / -verarbeiter. Wenn Sie keine haben, funktionieren ein Nudelholz und eine Gefrierplastiktüte!

Die Konsistenz sollte wie gemahlener Kaffee aussehen. Wahrscheinlich habe ich meinen Lebensmittelhacker etwa 45 Sekunden lang laufen lassen.

Nehmen Sie jeden Cupcake und bestreichen Sie ihn mit den Keksen. Das ist der "Dreck".

Waalaa! So sollte es aussehen, nachdem Sie den gesamten Cupcake überzogen haben.

Komplett, bis Sie alle Cupcakes überzogen haben.

Nehmen Sie als nächstes Milano-Kekse (jede Art, die Sie bevorzugen) und schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer in zwei Hälften. Ich habe Double Chocolate für meine Art von Milano Cooke verwendet.

Nehmen Sie als nächstes die Glasur (beide Geschäfte haben wie ich Ihre eigene Mischung durch einen Spritzbeutel gekauft) und schreiben Sie vorsichtig "RIP" auf jede Hälfte.

Im nächsten Schritt musste ich einen kleinen Schlitz in die Oberseite meines Cupcakes schneiden, damit der Milano-Keks bleiben konnte. Setzen Sie den Cookie in diesen Steckplatz ein und drücken Sie ihn nach unten, bis sich der Cookie nicht mehr zu bewegen scheint.

So sollte es danach aussehen.

Suchen Sie als Nächstes online nach einer beliebigen Vorlage für "Zombie-Hände" und drucken Sie sie aus. Ja, es wird Papier sein und Sie müssen Ihre Gäste warnen, nicht jede Hand!

Falten Sie den unteren Teil des "Arms" so, dass er ein "V" bildet. Dies erleichtert das Platzieren im Cupcake erheblich.

So sieht es aus, wenn der gesamte Cupcake fertig ist. Viel Spaß beim Backen !!


Schau das Video: 16 Dinge, Die Ihr Mit Euren Besten Freunden Machen Könnt (Oktober 2021).