Werkzeuge & Werkstatt

Ausgewählte Apps für Gartenfreaks


Jeder Gärtner hat ein Lieblingswerkzeug. Für manche ist es ein vertrauenswürdiger alter Spaten. Für andere ist es eine Astschere, die nichts falsch machen kann. Und für immer mehr Menschen werden eine Vielzahl digitaler Tools - also Garten-Apps für Smartphones und Tablets - praktisch unverzichtbar.

GARTENPLANUNG

Ein Bereich, in dem Garten-Apps sehr nützlich sein können, ist die Planung. Zum Beispiel herauszufinden, wie viel Gemüse zu pflanzen ist, kann schwierig sein, aber Gemüsegarten-Rechner nimmt das Rätselraten aus dem Prozess. Wenn Sie möchten, dass Ihnen eine Garten-App bei der Planung, Pflanzenauswahl und Aufgabenplanung hilft, sind Sie bei uns genau richtig Gartenplan Pro, eine Suppentechnologielösung für ernsthafte Gärtner, die es schafft, ihren relativ hohen Preis von 9,99 USD zu verdienen.

GARTENJOURNAL

Verfolgen Sie visuell die Entwicklung Ihres Gartens mit Fotogarten, die Bilder Ihres Gartens und der Pflanzen, aus denen er besteht, sammelt und organisiert. Wenn Sie im Laufe der Zeit neue Fotos hochladen, um den Fortschritt in den folgenden Spielzeiten zu verfolgen, können Sie Erfolge wiederholen und Fehler vermeiden, die Sie in der Vergangenheit gemacht haben. Handlich macht es die App auch einfach, Fotos mit Familie und Freunden über E-Mail und soziale Medien zu teilen.

Identifizierung von Pflanzen und Schädlingen

Selbst der erfahrenste Gärtner trifft gelegentlich auf etwas Neues, sei es eine unerwartete „freiwillige“ Pflanze, eine mysteriöse Krankheit oder ein Schädling, der immer wieder auftaucht. Gartenkompass hilft Ihnen, dieses Gelände effektiv und kostenlos zu navigieren. Machen Sie einfach ein Foto von dem, was Sie verblüfft hat, und die Experten für Gartenbau am anderen Ende senden Ihnen eine E-Mail mit einem Ausweis. Meistens gehen die Antworten schnell ein, dh innerhalb von 24 Stunden. Wunderbar!

ERNTE UND LAGERUNG

Wenn Sie mehr ernten, als Sie essen können, AmpleHarvest Sucht in der Nähe Lebensmittelvorratskammern, in denen Sie Ihre Extras spenden können. Es ist kostenlos, einfach und sorgt dafür, dass Sie sich gut fühlen. Diejenigen, die mehr Informationen über Gemüsekonserven wünschen, sollten diese herunterladen Mutter Erde Nachrichten. An der App gibt es viel zu bewundern, insbesondere den kostenlosen Download von Peripheriegeräten Wie kann man, Das deckt nicht nur die Grundlagen ab, sondern bietet auch Rezepte zum Einmachen von zehn Früchten und zehn Gemüsen.

REFERENZ

Das Begleiter des Landschaftsgestalters Steckt einen Pflanzenführer in die Tasche. Nehmen Sie es mit ins Kinderzimmer oder sogar in den Garten. Diese umfassende Garten-App bietet umfangreiche Suchfunktionen und zahlreiche Informationen aus der Bibliothek und liefert sofort Informationen zu über 26.000 Pflanzen in 17 Kategorien. Suchen Sie nach schattenliebenden Arten in Ihrer USDA-Zone? Kein Problem. Möchten Sie die Wachstumsrate und Gewohnheit von Glyzinien kennen? Finden Sie es hier mit nur wenigen Klicks.

Wenn Sie also Ihren Wagen oder Ihre Schubkarre beladen und in den Garten hinausfahren, vergessen Sie nicht, Ihr iPad oder iPhone (natürlich vorsichtig) mitzunehmen. Bald könnten sich die neuesten Garten-Apps für Ihren Gartenerfolg genauso wichtig anfühlen wie die Kelle, auf die Sie sich seit Jahren verlassen.