Nicht kategorisiert

Wie man geschmorte Herzen macht


Wenn Sie noch nie Innereien probiert haben, sind Herzen ein guter Anfang. Der Geschmack ist wie Fleisch und etwas mehr, das schwer zu beschreiben ist, aber nicht überwältigend anders.

Beginnen Sie mit dem Schmelzen von etwas Speckfett. Nicht viel genug, um dem Gericht diesen einzigartigen Speckgeschmack zu verleihen.

Schneiden Sie zunächst das Herz auf und spülen Sie es unter dem Wasserhahn auf Blut ab. Restliche Blutgefäße abschneiden. Sie können sie hier deutlich sehen.

Schneiden Sie die Klappen im Herzen ab.

Schneiden Sie jegliches Fett ab und würfeln Sie das Fleisch.

Das Fleisch zum Speck geben und anbraten. Rühren Sie nicht zu viel um, da dies die Temperatur in Ihrem Topf senkt, was zum Kochen statt zum Braten führt. Braten Sie Ihr Gemüse in einem anderen Topf

Äpfel und Pflaumen in den Topf geben.

Kräuter zerkleinert und gehackt. Hier Rosmarin, Wacholderbeeren, schwarze Pfefferkörner und ein Lorbeerblatt.

Kombinieren Sie alles in Ihrem Topf und rühren Sie es

Fügen Sie kochend heiße Hühnerbrühe hinzu.

Sahne hinzufügen.

Deckel aufsetzen und 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Sie müssen sich nicht rühren. Probieren Sie die Soße und fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Mit Brei und Salat servieren.


Schau das Video: Geschmortes Rinderherz in Weinsoße Rindeherz-Ragout (Dezember 2021).