Bad

Gewusst wie: Installieren Sie einen Duschkopf


Die Installation eines neuen Duschkopfes ist nicht ganz so einfach wie das Auswechseln einer Glühbirne, aber fast.

MATERIALIEN UND WERKZEUGE Verfügbar bei Amazon
- Neuer Duscharm (optional)
- Ersatzduschkopf
- Rohrzange
- Gewindedichtband
- Klempnerspachtel oder Abdichten

SCHRITT 1
Entscheiden Sie zu Beginn, ob Sie den vorhandenen Duscharm, dh das Winkelrohr, an dem der Duschkopf befestigt ist, behalten möchten. Wenn der Duscharm im Laufe der Zeit korrodiert ist oder nicht mit der Oberfläche Ihres neuen Duschkopfs übereinstimmt, scheuern Sie ihn ab. Ein Rohrzange erledigt die Arbeit, wenn Sie mit bloßen Händen ausfallen. Beachten Sie, dass Duschköpfe normalerweise nicht mit Duscharmen geliefert werden. Sie sollten jedoch leicht einen geeigneten Arm zum Verkauf finden können.

SCHRITT 2
Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihren vorhandenen Duscharm beizubehalten. Um einen neuen Duscharm zu installieren, wickeln Sie zunächst die Gewinde zwei- oder dreimal mit Gewindedichtband um. Dehnen Sie das Klebeband leicht, während Sie es auftragen. Drehen Sie das Rohr anschließend vorsichtig in die Wandarmatur und verschließen Sie die Wandöffnung mit Klempnerspachtel. Schieben Sie den Duschflansch über den Arm und drücken Sie ihn in den Kitt. Überschüssiges Material abwischen.

SCHRITT 3
Der nächste Schritt hängt vom Typ des Duschkopfs ab, den Sie gekauft haben. Wenn Sie einen Typ haben, der direkt am Arm befestigt ist, gehen Sie wie folgt vor: Wickeln Sie die Gewinde an der Basis des Duscharms mit Gewindedichtband um und drehen Sie den Duschkopf in Position, wobei Sie darauf achten, dass er nicht zu fest angezogen wird. (Wenn Sie anstelle eines Schlüssels eine Zange verwenden, schützen Sie die Oberfläche der Armatur mit mehreren Lagen Stoff oder Plastikband.)

Hausbesitzer, die einen Handbrausekopf gekauft haben, müssen wahrscheinlich kein Gewindedichtungsband an der Brausearmbasis anbringen (überprüfen Sie jedoch die Anweisungen des Herstellers). Hier besteht die Installation nur darin, den Handheld auf den Duscharm zu schrauben, bevor der flexible Schlauch des Handheld-Duschkopfs auf die Halterung geschraubt wird.

Zusätzliche Tipps
• Handbrausen sind wahrscheinlich praktischer als Festbrausen.

• Ein Duschkopf mit geringem Durchfluss spart sowohl Wasser als auch die Energie, die Ihr Warmwasserbereiter für ein angenehmes Badeerlebnis benötigt.

• Metallduschköpfe arbeiten im Allgemeinen besser als Kunststoffduschköpfe. Achten Sie auf Chromoberflächen und Messingkonstruktion. Einfache Einstellung und problemlose Lebensdauer rechtfertigen die zusätzlichen Kosten solcher Vorrichtungen.

• Metallschläuche an Handbrausen sind flexibler und damit einfacher zu handhaben als Kunststoffschläuche.

• Kaufen Sie online ein, um eine größere Auswahl zu haben, aber besuchen Sie die Geschäfte, um die Produkte zu sehen und zu fühlen, die Sie in Betracht ziehen. Erwarten Sie mindestens 80 US-Dollar für ein Qualitätsmodell.

Schau das Video: Duschwanne einbauen leicht gemacht. BAUHAUS (November 2020).