Kauf & Verkauf von Häusern

Verkaufen Sie Ihr Haus? Helfen Sie Ihren Nachbarn, Ihnen zu helfen


Wir alle haben die Immobilienmaxime „Standort, Standort, Standort“ gehört, aber nicht jeder weiß, wie Nachbarn die Wahrnehmung und indirekt den Wert einer bestimmten Immobilie beeinflussen können. Wenn Sie gerade Ihr Haus verkaufen, können Sie Ihren Nachbarn wie folgt helfen:

Seien Sie rücksichtsvoll. Teilen Sie Ihren Nachbarn mit, ob und wann Sie planen, ein Tag der offenen Tür zu veranstalten, da dies Auswirkungen auf das Parken auf der Straße oder die Zufahrt haben könnte. Geben Sie ihnen viel Vorlaufzeit, damit sie entsprechend planen können. Eine friedensstiftende Idee ist es, Ihre Nachbarn zu einer privaten Vorführung einzuladen. Wer weiß? Auf Anfrage oder nach eigener Wahl können sie entscheiden, ob sie das Wort in Ihrem Namen verbreiten möchten, sei es über Social Media-Kanäle oder über altmodischen Klatsch.

Wenden Sie sich an Ihre Nachbarn, bevor Sie mit den Vorbereitungsarbeiten für den Vorverkauf beginnen, insbesondere, wenn diese Arbeiten außerhalb Ihres Hauses ausgeführt werden sollen. Versuchen Sie, alle negativen Auswirkungen Ihrer Heimwerkerarbeiten auf die in der Nähe lebenden Menschen auf ein Mindestmaß zu beschränken. Ihre Veranda muss repariert werden? Planen Sie den Tischler so ein, dass er während der Arbeitswoche zur Mittagszeit kommt, wenn Ihre Nachbarn am seltensten ihren eigenen Wohnraum im Freien haben. Während Sie sich auf den Weg zum Verkauf machen, ist das Letzte, was Sie brauchen, das Auftauchen neuer Ressentiments.

Diashow: 7 Renovierungstipps zur Steigerung des Wiederverkaufs

Seien Sie auf der gleichen Seite. Potenzielle Käufer befragen Ihre Nachbarn möglicherweise zu heiklen Themen wie der örtlichen Flutgeschichte. Es ist klug, Ihre Nachbarn darüber zu informieren, wie Sie mit solchen Fragen umgehen. Wenn Sie notorische Probleme behoben haben, die in Ihrer Nachbarschaft bekannt sind, achten Sie darauf, dass alle mit dem aktuellen Zustand Ihres Hauses vertraut sind. Die Nachbarn müssen möglicherweise an die Investition erinnert werden, die Sie in den Ort getätigt haben, insbesondere, wenn die Vorgeschichte gestört ist (z. B. Zwangsvollstreckung).

Teilen Sie Ihren Nachbarn die Gründe für die Preisgestaltung mit und legen Sie gegebenenfalls die Details Ihrer Bewertung offen. Schließlich werden sogar Ihre am meisten verankerten Nachbarn eines Tages ihre jeweiligen Häuser verkaufen, und das bedeutet, dass sie wahrscheinlich neugierig sind. Da Ihr Angebotspreis und Ihr Verkaufspreis irgendwann öffentlich bekannt sein werden, hat es keinen Vorteil, schüchtern zu spielen.

Last but not least, vorausgesetzt, Sie finden einen sensiblen Weg, um das themenbezogene Angebot zur Bezahlung von Dienstleistungen, wie z. B. Spaziergängen mit dem Hund oder Landschaftsgestaltung, zu erörtern, das die Auswirkungen Ihrer Nachbarn auf das Erscheinungsbild Ihres eigenen Eigentums ausgleichen würde.

Schau das Video: Meine Nachbarn verloren ihren Sohn und versuchten mich meinen Eltern wegzunehmen (September 2020).