Nicht kategorisiert

Wie man Pfirsichsuppe macht (Winter, wo Sie Sommer)


Einen mittleren Topf Wasser zum Kochen bringen. Schneiden Sie ein kleines „X“ durch den Boden jedes Pfirsichs und lassen Sie ihn dann ins Wasser fallen, um ihn 20 Sekunden lang zu blanchieren.

Pfirsiche mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel mit Eiswasser geben.

Wenn die Pfirsiche abgekühlt sind, lassen Sie sie gut abtropfen und schälen Sie sie, beginnend mit dem „X“ am Boden jedes Pfirsichs.

Haut und Gruben wegwerfen und Pfirsiche in einen Mixer geben. Wasser, Apfelsaft, Honig, Limettenschale und Saft, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Mixen, bis alles glatt ist.

In eine Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und ca. 2 Stunden kühl stellen. Gießen Sie die Suppe in Schalen oder Tassen, garnieren Sie sie mit Minze und servieren Sie sie.

Hier ist ein weiterer Tipp für den zweiten Obdachlosen. Reinigen Sie Ihr Zuhause von oben bis unten und decken Sie die Möbel mit Laken ab. Sie wissen, dass sich während Ihrer Abwesenheit kein Staub ansammelt.

Packen Sie ein paar Taschen, schließen Sie das Haus ab und ignorieren Sie die verwirrten Blicke auf den Gesichtern Ihrer Nachbarn, wenn Sie zum Abschied winken und ihnen sagen, dass Sie sie nächste Saison sehen werden. Als nächstes gehen Sie für das Wochenende weg ...

... oder nur für ein paar Stunden. Dann komm zurück nach Hause. Auspacken. Rufen Sie Ihre Nachbarn an und teilen Sie ihnen mit, dass Sie später vorbeikommen, um die Post abzuholen, die sie für Sie gesammelt haben.

Vielen Dank und legen Sie auf, bevor sie Fragen stellen. Fühlt sich fast wie echt an, ja?


Schau das Video: JIKOOK IS REAL (Januar 2022).