Bedachung & Abstellgleis

Vinyl Siding vs. Fiber Cement: Welches ist das Richtige für Ihr Zuhause?


Bei der Auswahl des Fassadenmaterials für das Äußere Ihres Hauses müssen verschiedene Faktoren sorgfältig abgewogen werden. Natürlich gibt es das Aussehen. Zedernholzschindeln sehen anders aus als Aluminiumverkleidungen, die anders aussehen als lackierte Holzbretter. Es sind aber auch andere Faktoren zu berücksichtigen. Erstens ist die Haltbarkeit des Materials. Zweitens ist die Menge an Wartung, die Ihr Abstellgleis benötigt, um es frisch und ordentlich aussehen zu lassen. Drittens sind die Kosten. Berücksichtigen Sie abschließend die Energieeffizienz und die Umweltfreundlichkeit des Anschlussgleises und wie gut es Ihr Zuhause vor Hitze und Kälte isoliert.

Zwei der beliebtesten Abstellgleise für heutige Häuser sind Vinyl und Faserzement. Um herauszufinden, welches Abstellgleis für Sie das richtige ist, lesen Sie diese Kurzanleitung zu den Eigenschaften und Qualitäten der einzelnen Materialien.

GRUNDLAGEN
Faserzement-Abstellgleis besteht aus einer Mischung aus Zellstoff und Portlandzement, die zu langen Brettern oder Schindeln geformt werden. Es wird direkt mit Nägeln an Ihrem Zuhause befestigt.

Vinylseitenwandungen bestehen hauptsächlich aus PVC, einem starren Kunststoffmaterial, und sind sicher an der Außenseite Ihres Hauses angebracht, sodass sie sich bei wechselnden Temperaturen ausdehnen und zusammenziehen können. Laut den Daten des US-Volkszählungsamtes ist Vinyl seit 20 Jahren das Material Nummer eins für Außenwände.

Hand-split Zeder Vinyl Abstellgleis. Foto: Vinyl Siding Institute

AUSSEHEN
Sowohl Faserzement- als auch Vinylabstellgleise haben einen langen Weg von ihren Ursprüngen zurückgelegt. Es ist möglich, Faserzementplatten als halbrunde, versetzte oder quadratische Schindeln sowie in langen Dielenbrettern zu kaufen. Es kann gestrichen oder gebeizt werden, was bedeutet, dass Sie jede gewünschte Farbe festlegen können. Außerdem können Sie jetzt vorgestrichene Faserzementabdeckungen in einer Reihe von Farben kaufen, um diesen Schritt zu vermeiden.

Das Vinyl-Abstellgleis bietet eine viel größere Auswahl an dekorativen Optionen, von der Beibehaltung des Aussehens eines historischen Hauses bis zur Schaffung einer sauberen und modernen Fassade. In der Tat bietet keine andere Abstellgleis Option eine solche Auswahl an Stilen und Farben. Verfügbar sind nicht nur die Schindel- und Dielenoptiken von Faserzementverkleidungen, sondern auch eine Vielzahl von Paneeldesigns, darunter Schindeln, Bretter und Latten sowie holländische Schöße. Zu den beliebtesten Vinyl-Abstellgleis-Produkten gehören solche mit einer Maserung, die echtes Holz nachahmt, oder solche, die wie Schindeln aus Zedernholz aussehen. Bestimmte Vinylverkleidungen können sogar vertikal aufgehängt werden, um einen einzigartigen und auffälligen Look zu erzielen.

ENERGIEEFFIZIENZ
Sowohl Vinyl- als auch Faserzement-Abstellgleise sind für sich genommen relativ dünne Produkte, die keine besonders guten Isolatoren sind, obwohl sie beide dazu beitragen, die Elemente von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Wenn Vinylseiten die Nase vorn haben, ist es in einer isolierten Version erhältlich, bei der eine Schaumschicht zwischen den Seiten und den Wänden Ihres Hauses haftet. Diese Art der Vinylverkleidung erhöht die Isolierfähigkeit oder den R-Wert der Wände, indem sie die Pfosten des Hauses, die schlechte Isolatoren und eine Quelle für Wärmeverluste sind, durch einen als Wärmebrücken bekannten Prozess abdeckt. Isolierte Abstellgleise halten Ihr Haus auch im Sommer kühl, indem sie verhindern, dass die Hitze der Sonne auf die Wände Ihres Hauses trifft.

Zusätzlich zu den energetischen Vorteilen, die Sie mit Vinylseiten für Ihr Zuhause erzielen können, ist es auch ein leichtes Produkt. Dies bedeutet, dass weniger Kraftstoff verbraucht wird, um das Abstellgleis von den Produktionsstätten zu Ihrem Haus zu bringen, was den umweltfreundlichen Faktor des Materials erhöht.

Vinyl Shake Abstellgleis. Foto: Vinyl Siding Institute

HALTBARKEIT
Verglichen mit Holz sind Vinylseitenwandungen und Faserzement sehr haltbare Außenverkleidungsoptionen. Vinylseitenwände verdrängen jedoch den schwereren Cousin, da bekannt ist, dass Faserzement Wasser absorbiert, was dazu führen kann, dass es verrottet - und die Wände Ihres Hauses darunter.

Aufgrund der Flexibilität von Vinylseiten ist es auch praktisch unempfindlich gegen Chips und Risse. Dies ist nicht der Fall bei Faserzement, der so steif ist, dass er sowohl während des Installationsprozesses als auch nach dem Aufhängen bei Ihnen zu Hause leicht reißen kann.

Vinylseitenverkleidungen, einschließlich isolierter Seitenverkleidungen, sind die einzigen Außenverkleidungen mit einem Produktzertifizierungsprogramm, das von einer unabhängigen, akkreditierten Qualitätskontrollbehörde verwaltet wird, die sicherstellt, dass Produkte und Farben dem Industriestandard für Leistung entsprechen oder diesen übertreffen.

INSTANDHALTUNG
Hier ist Vinylseitenwand deutlich vor Faserzement. Bei der Installation von Faserzement muss dieser anders als bei Vinylseiten, die vor oder nach der Installation keine zusätzlichen Arbeiten erfordern, verstemmt und gestrichen werden (es sei denn, Sie entscheiden sich für die vorgestrichene Version). Auf lange Sicht müssen Sie das Faserzement-Abstellgleis regelmäßig streichen, da es aufgrund der Anforderungen von Mutter Natur verblasst. Ebenso müssen Sie sicherstellen, dass das Abdichten in den Gelenken seine Integrität beibehält, um das Eindringen von Wasser zu vermeiden.

Vinyl-Abstellgleis hingegen benötigt kaum mehr als eine regelmäßige Sprühreinigung mit Ihrem Gartenschlauch und etwas Seifenwasser, um sein lebendiges Aussehen zu bewahren.

Halbrundes Vinyl-Abstellgleis. Foto: Vinyl Siding Institute

KOSTEN
Laut dem RSMeans 2014 Residential Cost Data-Bericht belaufen sich die Installationskosten für Vinyl-Abstellgleise im Durchschnitt auf 201 US-Dollar pro 100 Quadratfuß, während sich Faserzement auf 300 US-Dollar für dieselbe Fläche beläuft.

Zusätzlich zu den Einsparungen bei den Anschaffungs- und Installationskosten für das Vinyl-Abstellgleis sparen Sie über die gesamte Lebensdauer Ihres Eigenheims Geld, da es im Gegensatz zu Faserzement weder gestrichen noch neu gestrichen werden muss. Wenn Sie sich für isolierte Vinylverkleidungen entscheiden, sparen Sie zusätzlich Geld für Heiz- und Kühlkosten.

Schließlich nach Umbau Der 2013-14 Cost vs. Value Report des Magazins macht mehr als 78 Prozent der Installationskosten für Vinyl- und isolierte Abstellgleise wett, wenn Sie Ihr Haus verkaufen - ein Haus, dessen Abstellgleise wahrscheinlich genauso gut aussehen werden, wenn Sie verkaufen wie am Tag du legst es auf!

Dieser Beitrag wurde Ihnen vom Vinyl Siding Institute zur Verfügung gestellt. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.