Bedachung & Abstellgleis

Sollten Sie Ihr Dach ersetzen oder reparieren?


Gute Entscheidungen zu treffen, ist der Schlüssel zur Minimierung der kurz- und langfristigen Kosten, die im Zusammenhang mit Renovierungsarbeiten anfallen. Dies gilt insbesondere für große, komplexe Aufgaben wie das Überdachen. In diesem speziellen Fall sollten einige der wichtigsten Entscheidungen getroffen werden, bevor Sie einen Auftragnehmer einstellen oder einen Schindelhersteller auswählen.

Die erste Entscheidung ist, ob Leckagen und beschädigte Stellen einfach ausgebessert werden sollen oder ob eine teilweise oder vollständige Überdachung angebracht ist. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, müssen Sie auch entscheiden, ob Sie Ihr vorhandenes Dach überdachen oder entfernen möchten. In beiden Fällen ergeben sich Kostenfolgen.

Das Ersetzen von Schindeln aufgrund eines Windschadens oder eines umgefallenen Gliedes ist relativ einfach und kostengünstig. Gerissene oder beschädigte Schindeln können entfernt und neue eingesetzt werden. Der Nachteil ist, dass Ihr Patch-Auftrag möglicherweise nicht mit dem vorhandenen Dach übereinstimmt, es sei denn, Ihr Dach ist relativ neu und Sie haben zufällig einige Ersatzschindeln aus dem Auftrag eingespart. Dies ist jedoch ein geringer Preis, wenn die Reparatur die Lebensdauer Ihres aktuellen Daches um weitere 10 oder 15 Jahre verlängern würde! Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Haus in den nächsten Jahren zu verkaufen, bitten Sie Ihren Auftragnehmer, möglichst passende Schindeln zu bestellen. Ein Dach mit einem markanten Fleck ist unattraktiv und wird das Vertrauen eines potenziellen Käufers nicht wecken.

Wenn der Schaden schwerwiegender ist, sich aber auf eine Seite des Dachs beschränkt, ist eine teilweise Überdachung eine Option, die Tausende von Dollar weniger kostet als das gesamte Dach. Durch die Reparatur eines Dachabschnitts wird es auch einfacher, neue mit alten zu mischen, da geringfügige Farbunterschiede weniger auffallen.

Entgegen der Intuition sind Teilauffrischungsarbeiten auf der Grundlage der Kosten pro Quadratmeter (10 'x 10' Fläche) teurer. Sie können auch zusätzliche Probleme verursachen. Wenn beispielsweise ein Asphaltdach bereits zwei oder mehr Schichten aufweist, müssen alle Schichten entfernt werden, damit die teilweise Überdachung fortgesetzt werden kann. Zusätzlich zu den erhöhten Arbeits- und Entsorgungskosten besteht die Möglichkeit eines einseitigen Effekts auf Kämme, wobei das alte Dach einige Zentimeter höher ist als das neue. Selbst wenn der Buckel mit einer Schicht Schindeln aufgebaut und mit einer Firstkappe bedeckt ist, ist er möglicherweise noch erkennbar.

Langfristig ein neues Dach günstiger?
Auch wenn nur ein Teil Ihres Daches Abnutzungserscheinungen aufweist, ist es ratsam, die gesamte Arbeit zu erledigen, während die Besatzung mit Gerüsten, Leitern und Ausrüstung vor Ort ist. Dies wird wahrscheinlich billiger sein als ein Teil jetzt und der Rest in ein paar Jahren. Ich hatte vor kurzem ein Angebot, um eine Seite eines vierseitigen Walmdachs für 2.800 US-Dollar zu reparieren. Für das gesamte Dach betrug der Preis 9.000 USD oder 2.250 USD pro Seite. Angesichts der Tatsache, dass der Vorbesitzer vor 17 Jahren mit Schindeln gearbeitet hatte, die nur eine Lebenserwartung von 20 Jahren aufwiesen, entschied ich mich für eine vollständige Überdachung.

Der Zeitpunkt des Daches hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Verschleiß und Alter der Schindeln, das Klima in Ihrer Region und die Anfälligkeit Ihres Hauses für zukünftige Schäden. Ich habe mein eigenes Dach ausgebessert, nachdem Hurrikan Irene im Jahr 2011 sechs oder sieben Schindeln abgeblasen hat. Die Ersatzschindeln waren in der Mitte des Hauses von der Stange und leicht, aber sie passten zum bestehenden Drei-Tab-Stil, waren farblich etwas eng und retteten mich mehr Schindeln kaufen zu müssen, als ich brauchte. Ich fügte ein paar zusätzliche Tupfer Dachzement unter die Ausbesserungsschindeln hinzu und hoffte auf das Beste. Der Job kostete 160 Dollar.

Etwas mehr als ein Jahr später hat der Hurrikan Sandy ein weiteres Dutzend Gürtelrose weggeblasen. Das Überdachen mit einer haltbareren Schindel, eine mit stark verbesserten Klebstoffen, war sehr attraktiv. Anspornend war auch die Tatsache, dass die neuen Schindeln sechs statt vier Nägel pro Schindel haben würden, wie dies jetzt vom Schindelhersteller für Gebiete mit starkem Wind empfohlen wird.

Abreißen oder überdachen?
Wenn Sie sich für ein Dach entschieden haben, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Ihr neues Dach über dem vorhandenen installieren oder das alte abreißen möchten. Erneut bleibt die Wahl, jetzt ein wenig Geld zu sparen und später höhere Ausgaben zu riskieren oder jetzt mehr auszugeben, um die Arbeit richtig zu erledigen und zukünftige Ausgaben zu minimieren.

Wenn Sie bereits zwei Schichten Schindeln haben, ist die Entscheidung für Sie getroffen. Das Internationale Wohngesetzbuch (R907.3) besagt, dass Sie zwei oder mehr Anwendungen für jede Art von Dacheindeckung nicht neu überdachen können. Ein Teil des Grundes hat mit dem Gewicht und seiner Auswirkung auf die Struktur Ihres Hauses zu tun. Ein Stein in Ihrer Hand fühlt sich vielleicht nicht so an, als würde er viel wiegen, aber ein Dach mit 1.500 Quadratfuß davon bedecken, und das entspricht fast dem Parken eines zwei Tonnen schweren SUV dort oben!

Wenn Sie nur eine Schicht Asphaltschindeln haben, können Sie diese entfernen lassen, obwohl Sie dies nicht müssen. Dadurch sparen Sie möglicherweise in Zukunft Geld. Wenn Sie zum Beispiel in einem Gebiet leben, das starkem Wind ausgesetzt ist, denken Sie daran, dass Schindeln besser halten, wenn sie direkt auf dem Dach befestigt werden. Durch Entfernen der alten Schindeln können Sie außerdem die Dachterrasse oder die Ummantelung überprüfen.

Die Möglichkeit, den Zustand Ihrer Dachterrasse zu beurteilen, ist insofern wertvoll, als Sie feststellen können, ob Holz verrottet und unzureichende Verkleidungsbefestigungen vorhanden sind. Durch Reparaturen und Anbringen von Befestigungselementen an der Ummantelung (insbesondere an ringförmigen Nägeln oder Schrauben) vermeiden Sie die dramatischen Verluste, die beim Abblasen der Ummantelung vom Dach entstehen, und können bei Regen zu erheblichen Schäden im Inneren führen. Wenn Sie mit einem sauberen Dach beginnen (alte Schindeln und Dachpappe entfernt), können Sie auch eine Eis- und Wasserschutzmembran entlang der Traufe anbringen. Es kann nur auf ein sauberes Deck aufgetragen werden, verhindert jedoch Schäden durch Eisdämme.

Ein neues Dach ist ein großer Aufwand, sollte aber Jahrzehnte dauern. Wenn Sie es richtig machen, müssen Sie sich weniger Sorgen machen, wenn Sturmwinde wehen. Langfristig haben Sie auch mehr Geld in der Tasche.

Schau das Video: Auswechseln einer defekten Dachziegel - Privat durchgefürte Arbeit - kein Lehrvideo!!!!!! (September 2020).