Küche

Arbeitsplatten-Typen


Bei Arbeitsplatten stehen sowohl natürliche als auch künstliche Oberflächen zur Auswahl. Die wichtigsten Optionen, von den billigsten bis zu den teuersten, sind die folgenden:

Laminieren. Dies ist die beliebteste Kategorie. Viele Farben und Muster sind erhältlich, und der Preis liegt im Bereich von 15 bis 40 US-Dollar pro linearem Fuß der Arbeitsplatte. Die meisten bestehen aus einem Kernmaterial mit einem aufgebrachten Oberflächenfurnier. Formica ist ein gebräuchlicher Markenname. Die Nachteile sind, dass die Oberflächen verkratzen oder verbrennen können und nicht leicht repariert werden können.

Keramikfliesen. Keramikfliesen sind wie Laminatplatten in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Darüber hinaus sind Fliesen in verschiedenen Größen, Strukturen und Oberflächen erhältlich. Der Fugenmörtel, der die Fuge zwischen den einzelnen Fliesen abdichtet, kann auch eingefärbt werden, um Akzente zu setzen oder Akzente zu setzen. Keramikfliesen können von fähigen Heimwerkern installiert werden, was sie noch erschwinglicher macht. Die Kosten variieren von 10 US-Dollar pro Quadratfuß oder weniger bis 50 US-Dollar oder mehr, abhängig von der ausgewählten Kachel und den Installationskosten. Ich würde empfehlen, glasierte Fliesen (sie sind weniger anfällig für Flecken oder Kratzer) und einen Epoxy-Fugenmörtel zu kaufen. Nachteile sind, dass Fliesen brechen können (obwohl Reparaturen relativ einfach sind) und der Fugenmörtel in regelmäßigen Abständen erneuert werden muss.

Holzoberflächen. Die Farbpalette ist viel enger als bei Laminaten oder Keramikfliesen, aber die meisten Menschen, die sich für Holzarbeitsplatten entscheiden, tun dies, weil sie die Farbe eines naturbelassenen Holzes mögen. Ahorn wird am häufigsten als Gegenfläche verwendet, aber Kirsche, Birke, Mahagoni und andere Hölzer sind andere Möglichkeiten. Meist handelt es sich bei Holzarbeitsplatten um sogenannte Metzgerblockflächen, die aus aufgeklebten Massivholzstreifen bestehen. Sie können sich verfärben, einbeulen oder verbrennen, aber normalerweise wird durch Schleifen und Wiederversiegeln ein gleichmäßiges Finish wiederhergestellt. Holz ist auch anfällig für Feuchtigkeitsschwankungen (was zu Schwellungen und sogar Formänderungen führt). Daher ist eine sorgfältige Versiegelung in der Nähe von Wasser- und Feuchtigkeitsquellen von entscheidender Bedeutung. Die Oberfläche sollte auch regelmäßig mit einem Wachs oder Lack behandelt werden, der für Oberflächen zur Zubereitung von Nahrungsmitteln geeignet ist. Die Kosten sind moderat und liegen im Bereich von 50 bis 100 US-Dollar pro linearem Fuß. Heimwerker sind möglicherweise in der Lage, diese Oberflächen erfolgreich zu installieren.

Feste Oberfläche. Diese synthetischen Oberflächen werden aus Polyester- oder Acrylharzen und mineralischen Füllstoffen hergestellt. Sie sind in vielen Farben, Texturen und Mustern erhältlich, von denen einige anderen Materialien ähneln, einschließlich Holz, Stein und sogar Glas. Dicken variieren, aber Vz Zoll ist vielleicht die häufigste. Ein Vorteil von soliden Oberflächen wie Corian und WilsonartGibraltar, zwei der gebräuchlichen Markennamen, ist, dass Kratzer und Kerben mit einem Schleifpad entfernt werden können. Es ist unwahrscheinlich, dass sich diese Oberflächen verfärben, sie können jedoch von Messern vernarbt oder durch Hitzeeinwirkung verfärbt werden. Die Installation ist am besten den Profis überlassen. Die Preisspanne ist breit und reicht von etwa 50 bis 200 US-Dollar pro linearem Fuß.

Stein. Granit ist die beliebteste Art der Steinplatte, aber Marmor, Speckstein und andere sind ebenfalls erhältlich. Steinplatten sind extrem langlebig, aber auch sehr unversöhnlich - ein Slip mit dieser antiken China-Teekanne von Oma und sie werden bei Kontakt mit einem Haufen Scherben reduziert. Es ist unwahrscheinlich, dass Stein einbricht, kratzt oder sich verbrennt, obwohl Kaffee, Speiseöle und Flüssigkeiten mit natürlichen Pigmenten Flecken verursachen können, insbesondere bei Marmorplatten. Speckstein erfordert eine regelmäßige Versiegelung, um sein gutes Aussehen zu erhalten. Daher kommt Granit einer pflegeleichten Steinoberfläche am nächsten. Stein ist eine großartige Option, wenn Sie möchten, dass Ihre Küchentheken für immer halten, aber es ist auch ein teurer Weg, da die Preise zwischen 100 und 250 US-Dollar pro Fuß liegen. Und die Installation ist am besten den Experten überlassen.

Arbeitsplatten sind mit verschiedenen Oberflächen in verschiedenen Höhen und mit Einfügungen und Ergänzungen erhältlich, um jeder Aufgabe gerecht zu werden. Die Arbeitsplatten können tiefer als die Standardarbeitsplatte sein oder Beinfreiheit für Schreibtisch- und Essbereiche bieten. In den folgenden Bereichen sind sie besonders praktisch:

Unterhaltsam. Für einige Hausbesitzer dreht sich alles um das Teilen mit Freunden, der Familie und der Gesellschaft. Granit- und Marmor-Arbeitsplatten sind seit langem als Essens- und Serviertheken beliebt. Neue Auswahlmöglichkeiten für feste Oberflächen, Beton und E-Steine ​​bieten auch einige auffällige Optionen für Auslage- und Speisentheken.

Backen. Für diejenigen, die am Backen interessiert sind, ist eine richtige Arbeitsplatte unerlässlich. Dies kann bedeuten, dass Marmor- oder Granitabschnitte installiert werden, die die Kälte für ein einwandfreies Teigwalzen aufrechterhalten. Abhängig von der Höhe des Haushaltsbäckers können die Aufgaben des Knetens und Rollens des Teigs durch Absenken der Arbeitsplatte von der normalen 36-Zoll-Arbeitsplattenhöhe komfortabler gestaltet werden. Experten empfehlen einen Rollzähler, der 7 bis 8 Zoll unter dem Ellbogen liegt, um eine Back- und Mischplatte zu erhalten.

Schau das Video: Wandabschlussleiste montieren Wandabschlussprofil an Arbeitsplatte anbringen Küchenmontage Anleitung (Oktober 2020).