Bauleitung

Online einkaufen


Alle kaufen im Internet ein. Tatsächlich werden in diesem Jahr 148 Millionen US-Verbraucher ab 14 Jahren nach Schätzungen von eMarketer mindestens einen Online-Einkauf tätigen. Bis 2015 könnte diese Zahl um weitere 30 Millionen Verbraucher wachsen. Und es ist nicht nur die Bequemlichkeit des Online-Shoppings, die Kunden dazu bringt, mehr zu verlangen. Es ist die Vielfalt und die Schnäppchen.

Sie können heute für fast alles online Angebote finden, von Kleidung und Elektronik bis hin zu Lebensmitteln und Reisen. Haushaltswaren und Heimwerker- / Umbauprodukte sind keine Ausnahme. Denken Sie an Armaturen, Hardware, Geräte, Beleuchtung, Fenster und Werkzeuge. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen eine Kohler-Whirlpool-Wanne um 2 Uhr morgens bequem von zu Hause aus in einem Geschäft, das nie schließt und an der Kasse nie Schlange steht. Und während Verkäufe in Einzelhandelsgeschäften häufig genug sind, können Sie durch Durchsuchen der Websites noch größere Einsparungen erzielen. Da es keine stationären Geschäfte gibt, die gewartet werden müssen, können Online-Händler Einsparungen viel besser an ihre Kunden weitergeben. Der Schlüssel ist, Ihre Recherche zu betreiben und qualitativ hochwertige Einkaufszeit zu investieren.

Die UPSIDE ONLINE EINKAUFEN
Egal, ob Sie in einer Gegend leben, in der es im Einzelhandel viel zu kaufen gibt oder nur in einem großen Ladengeschäft, einem kleinen Eisenwarengeschäft oder einem Ausstellungsraum eines Herstellers. Der Schlüssel zum Finden von Angeboten ist das Einkaufen im Vergleich. Online haben Sie Zugriff auf ein möglichst breites Produktspektrum. Mehr zur Auswahl zu haben, könnte eher ein Fluch als ein Segen sein. Aber anstatt überfordert zu werden, sollten Sie Zeit damit verbringen, Marken und Funktionen zu recherchieren und zu vergleichen, und die Liste wird sich nach Ihren Anforderungen, persönlichen Vorlieben und Ihrem Budget richten.

Vergleichen Sie Websites wie mysimon.com, pricewatcher.com und dealzconnection.com, um die Navigation in Produkten, Funktionen und Kosten zu vereinfachen. Sie können diese Websites nach Produktkategorie durchsuchen und dann nach Marke vergleichen. Wenn Sie die Marke und das Modell kennen, lesen Sie unbedingt die Website des Herstellers. Auf vielen Websites, wie boche-home.com, können Sie mehrere Produkte in derselben Kategorie auswählen, um zu sehen, wie sie sich in Bezug auf Funktionen und Kosten aufteilen.

Wenn Sie sich eher für das Budget als für die Marke interessieren, finden Sie online noch mehr Werte. Mit Aktionsgutscheinen und Incentives von Einzelhändlern, Herstellern, Newsletter-Aktionen und Websites wie Groupon kann Ihr Einkauf zu einem echten Schnäppchen werden. Und übersehen Sie nicht Amazon, O.com (ehemals overstock.com), eBay und Craigslist.org, wo nicht verkaufte Bestände an Haushaltswaren und DIY-Umbauprodukten zu erheblichen Einsparungen zu finden sind.

DIE NIEDERLAGE DES ONLINE-SHOPPINGS
Bevor Sie Ihren „Einkaufswagen“ mit Einkäufen füllen, sollten Sie einige der Nachteile des Online-Kaufs in Betracht ziehen. Das offensichtlichste ist, dass Sie die Waren nicht physisch überprüfen können. Wie fühlt sich der Hardware-Griff oder -Knopf in Ihrer Hand an? Was ist der Außenschwung der Kühlschranktür? Wie anders sieht ein satiniertes Finish aus als ein gebürstetes Finish? Fühlt sich das Arbeitsplattenmaterial warm oder kühl an? Und was ist mit der wahren Farbe dieser Schränke? Es ist immer am besten, ein Produkt zu sehen, bevor Sie es kaufen. Die Einsparungen sind nicht so wertvoll, wenn das von Ihnen ausgewählte Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Ein weiteres Problem ist, ob der Online-Händler legitim und ein sicherer Ort zum Einkaufen ist. Schauen Sie sich an, was andere Käufer über ihre Online-Erfahrungen auf Websites wie Bizrate.com und epinions.com zu sagen haben. Sie können sich auch online beim Better Business Bureau informieren, wenn Sie weitere Bedenken haben. Achten Sie auf Anzeichen dafür, dass die Website Ihre Daten schützt. Verschlüsselung ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung verschlüsselt werden. Wenn in der Webadresse des Browsers "//" angezeigt wird, sollten Sie sich sicher sein, dass die Website kreditkartensicher ist. Ebenso ist die Verwendung von PayPal eine sichere Möglichkeit, Zahlungen im Internet zu tätigen, das mit vielen beliebten Online-Shopping-Zielen verknüpft ist.

Lesen Sie vor dem Kauf unbedingt den Kleingedruckten durch. Während die Versandkosten zum Zeitpunkt des Verkaufs als Anreiz erlassen werden können, kann es auf einigen Websites sehr schwierig sein, Waren zurückzusenden. Viele werden die Rücksendekosten nicht bezahlen; Einige tun dies nur, wenn der Artikel ausgetauscht wird. Möglicherweise wird Ihnen auch eine Auffüllungsgebühr für zurückgegebene Waren berechnet. Wenn Sie Versandkosten bezahlen, berücksichtigen Sie dies, wenn Sie online oder im Laden einkaufen. Manchmal ist das Bezahlen von Versandkosten für kleine Gegenstände - wie einen Lichtdimmer - mehr als der Gegenstand selbst oder die möglichen Einsparungen.

So wie sich Einzelhändler auf Point-of-Purchase-Verkäufe verlassen, hoffen Online-Händler auf den gleichen Kaufimpuls. Die Produktpalette, die wahrscheinlich in der Kategorie DIY-Umbau auf Ihrem Heimcomputer-Bildschirm auftaucht, wird sicherlich verführerisch sein. Beeilen Sie sich nicht, um zu kaufen, weil Sie viel sehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie wissen, welche Begleitprodukte für Ihren Kauf erforderlich sind (ein Druckventil oder ein rechtwinkliger Arm für einen Duschkopf) oder die richtigen Spezifikationen (ein Wasserhahn, der nicht weit verbreitet, sondern mittig eingestellt ist).

Sie fragen sich immer noch, welche Art von Einsparungen Sie beim Online-DIY-Einkauf erwarten können? Schauen Sie sich diese Fallstudie zum Kauf eines Wasserhahns an.

ONLINE EINEN HAHN KAUFEN - EINE FALLSTUDIE
Auf der einen Seite war es einfach, auf der anderen nicht. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Modellnummer des Herstellers sowie den korrekten Namen und die korrekten Details, einschließlich der Endfarbe und eines Bildes, haben. Warum ein Bild? Weil einige Online-Händler den Modellnamen ändern, wenn sie ihn zu einem niedrigeren Preis als der Hersteller anbieten. Ich habe einen Margaux-Wasserhahn von Kohler wegen seiner WaterSense®-Eigenschaften, einfachen Designlinieneinfache Reinigung) und seine weit verbreiteten Spezifikationen für zwei Griffe. Ich wusste, dass es sich um einen Wasserhahn handelt, der gut mit den vorhandenen Kohler-Sanitäranlagen zusammenarbeitet, die ich derzeit im Badezimmer habe.

Ich habe den Markennamen, die Modellnummer und die Teilenummer von der Kohler-Website aufgeschrieben und mit dem Einkauf begonnen:
• MFG-Markenname: KOHLER
• MFG-Modellnummer: K162323SN
• MFG-Teilenr .: 16232-3-SN
• MFG-Endfarbe: Poliertes Nickel
• MFG-Listenpreis: 682 USD. 35

Zuerst ging ich zu meinem nahe gelegenen Home Depot-Geschäft, um den Preis zu überprüfen: 483 US-Dollar plus Mehrwertsteuer; Bereits eine erhebliche Ersparnis gegenüber dem Listenpreis des Herstellers von 682,35 USD. Das wäre mein Grundpreis für zukünftige Einkäufe. Als ich wieder an meinem Computer saß, stellte ich fest, dass homedepot.com einen Verkauf für 399 US-Dollar (fast 100 US-Dollar weniger als das Einzelhandelsgeschäft) abwickelte, für den Umsatzsteuer erhoben wurde, aber keine Versandkosten. Es war Zeit, die Online-Shopping-Ziele zu besuchen, um weitere Vergleiche anzustellen. Folgendes konnte ich finden.

Der Gewinner-homedepot.com mit bestem Preis und kostenlosem Versand, auch wenn ich Umsatzsteuer zahlen musste.


Schau das Video: Online-Supermarkt: Lebensmittel-Lieferdienste im Test. Galileo. ProSieben (Dezember 2021).