Wände & Decken

Gewusst wie: Fertigstellen eines nahtlosen Trockenbaus

Gewusst wie: Fertigstellen eines nahtlosen Trockenbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich werde hier nicht näher darauf eingehen, wie man Wandbretter aufhängt oder Fugen verklebt. Es gibt eine Reihe von Veröffentlichungen in Buchform, die eine hervorragende Beratung und Anleitung bieten. Aber es gibt ein paar Grundlagen, die man immer wiederholen sollte. Ich habe im Laufe der Jahre auch ein paar Tricks von den Profis aufgegriffen.

Oberfläche vorbereiten. Das Wandbrett muss fest mit den Pfosten, Balken und anderen Holzbauteilen verbunden, vernagelt oder verschraubt sein. Insbesondere die Kanten müssen abgestützt werden.

Stellen Sie sicher, dass sich alle Nägel oder Schraubenköpfe unter der Oberfläche der Wand befinden. Große Löcher oder Öffnungen sollten ausgebessert werden, bevor Sie beginnen. Sie können nicht erwarten, dass die Fugenmasse mehr füllt als Nähte und Nageldellen.

Klebeband muss an jeder Naht angebracht werden, sowohl an flachen Wänden als auch in Ecken. Ich bevorzuge das selbstklebende Glasfasernetzband, obwohl einige Fachleute immer noch darauf bestehen, dass das Papierband besser ist.

Schmale Messer zuerst. Bei der Veredelung von Wandfugen kommt es auf die Reihenfolge an. Beginnen Sie mit einem schmalen Messer, sagen wir vier Zoll breit, und tragen Sie die erste Schicht auf. Zentrieren Sie die Klinge auf dem Gelenk und bedecken Sie die verklebte Naht mit Fugenmasse.

Der Zweck des ersten Anstrichs ist nicht kosmetisch, sondern strukturell: Sie füllen die Lücken und glätten die Oberfläche nicht. Sorgen Sie sich nicht um eine perfekte Glätte, sondern achten Sie darauf, dass keine hohen Stellen auf der Oberfläche der Wand stehen.

Die zweite Schicht der Fugenmasse wird in einem dünneren, breiteren Band unter Verwendung eines breiten Messers mit einem Durchmesser von vielleicht sechs Zoll aufgetragen. Der Ansatz ist derselbe, da Sie die Klinge auf der Naht zentrieren sollten, aber dieses Mal sollten Sie darauf achten, die Oberfläche so glatt wie möglich zu halten. Dies erleichtert den nächsten Durchgang (und das anschließende Schleifen).

Der dritte Anstrich ist derjenige, der wirklich zählt. Dieser wird mit einem breiten Klebebandmesser (ungefähr zehn Zoll) aufgetragen und sollte ziemlich dünn sein. Wenn die ersten beiden Schichten sorgfältig und gleichmäßig aufgetragen wurden, sollte eine dritte Schicht die Arbeit erledigen, obwohl in einigen Fällen eine Ausbesserung mit einer vierten Schicht viel Schleifzeit sparen kann.

Die Wand glatt schleifen. Einige Profis beherrschen ihre Taping-Messer so gut, dass sie ihre Gelenke glatt schleifen können: Mit wenigen Handgriffen ist die Wand fertig. Für die meisten Menschen gibt es jedoch Unebenheiten, Perlen und Kellen, die abgeschliffen werden müssen.

Kaufen Sie Trockenbauschleifpapier, um die Arbeit zu erledigen. Es ähnelt einem Maschendrahtgewebe mit einem offenen Gewebe, das nicht so leicht verstopft wie normales Schleifpapier. Sie können auch speziell angefertigte Geräte kaufen, an denen Schleifpapier festgeklemmt ist. Diese Schleifmaschinen haben einen flachen, kellenartigen Boden und Griffe, sodass sie wie Schleifblöcke verwendet werden können. Besenstiel- und Schwenkaufsätze sind auch erhältlich, um Decken und Wandflächen außerhalb der Reichweite zu schleifen.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die gefiederte Kante der Verbindung, an der die Papieroberfläche freiliegt, schleifen. Das Papier kann sehr leicht abgerieben und zerrissen werden, so dass Sie dort nur wenig schleifen müssen.

Tragen Sie beim Schleifen von Trockenbauwänden unbedingt eine Maske. Der erzeugte Staub ist nicht giftig, aber es ist nur sinnvoll, das Einatmen der pulverförmigen Rückstände zu vermeiden.

Für Trockenbauarbeiten stehen Nassschleifpapier und Nassschwammschleifer zur Verfügung. Nassschleifen begrenzt die Menge an Feinstaub, die in die Luft gelangt.

Andere Optionen. Auf dem Markt gibt es auch eine Reihe neuer Werkzeuge zum Auftragen von Fugenmassen. Eine, Panzerfaust genannt, enthält ein Reservoir mit Verbindungen, die direkt durch das Werkzeug auf die zu verklebenden Gelenke geleitet werden. Werkzeuge zum Anbringen von Bändern (sogenannte Banjos) sparen Zeit, insbesondere in den Händen von Profis. Für einen Raum sind solche Maschinen wahrscheinlich keine sinnvollen Investitionen. Wenn Sie jedoch vorhaben, die Taping-Arbeiten in einem ganzen Haus durchzuführen, sollten Sie sich die anspruchsvollere Ausrüstung zulegen.


Schau das Video: Hätte ich früher gewusst, wie gut Cola mit Zahnpasta ist, hätte ich mir viel Zeit gespart! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Abdalrahman

    Ich bin endlich, es tut mir leid, aber ich biete, auf andere Weise zu gehen.

  2. Fekasa

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  3. Shazuru

    So behold!

  4. Moogular

    Wunderbar, das ist ein lustiger Satz



Eine Nachricht schreiben