Küche

Die Wahl der Küchengeräte


Auswahl Küchengeräte kann Spaß machen, aber Hausbesitzer sollten zuerst an Familie und Lebensstil denken. Wenn Sie einen Designer beauftragen, sollten Sie eine Liste der gewünschten Geräte bereithalten, da diese sich auf den Platz und das Verkehrsverhalten auswirken. Viele Designer werden diese Informationen zuerst benötigen, da sie die Form und das Design des übrigen Teils der Küche beeinflussen.

Spülmaschinen-Upgrades
Geschirrspülmaschinen haben im Laufe der Jahre Veränderungen erfahren und laute, klobige Schandflecken durch Inkognito-Modelle ersetzt, die so leise sind, dass schwer zu erkennen ist, ob sie eingeschaltet sind. Suchen Sie nach Modellen mit verdeckten Bedienfeldern, die oben in der Tür eingebaut sind, und stilisierten Verkleidungen, die verhindern, dass dieses Gerät hervorsticht. Leisere Motoren und Innenräume aus Edelstahl dämpfen den Lärm in der Spülmaschine - ein entscheidendes Merkmal für offene Häuser oder Küchen mit angrenzenden unterhaltsamen Räumen.

Lassen Sie sich nicht die Möglichkeit entgehen, zwei oder mehr Geschirrspüler zu kaufen, ein wachsender Trend bei Küchen und Küchenmodellen. „Fünfzig Prozent meiner Kunden haben mindestens zwei Geschirrspüler in ihrer Küche“, sagt Peter Salerno, zertifizierter Küchendesigner und Inhaber von Peter Salerno Inc. in New Jersey. "Für größere Familien oder Privathäuser, die gerne etwas unterhalten, kann eine Spülmaschine putzen, während die andere mit neuem schmutzigem Geschirr gefüllt wird."

Unternehmen wie KitchenAid und Fisher haben auch Spülmaschinenschubladen entwickelt, im Wesentlichen zwei unabhängige Spülschubladen, die übereinander gestapelt sind, um Einzel- oder Doppelschubladen aufzunehmen. Salerno sieht Hausbesitzer in Küchen mit Platzproblemen, die auch die Schubladen für Geschirrspüler als Ablage benutzen. "Wenn der Stauraum knapp ist, kann eine Schublade Geschirr aufnehmen, während die andere Geschirr spült", fügt er hinzu.

Spülmaschinentechnik und Dimensionierung
Hausbesitzer, die an Spitzentechnologie interessiert sind, sollten nach Energieeffizienz, kürzeren Zyklen und fortschrittlichen Funktionen Ausschau halten, mit denen sich Zeit und Aufwand für das Geschirr reduzieren lassen. Der SmartDispense-Geschirrspüler von GE, der 45 Unzen Waschmittel für die automatische Freigabe mit jeder Ladung fasst, und der dreistufige Geschirrspüler von Jenn-Air mit verstellbaren Gestellen und einem Wascharm unter jedem Gestell setzen neue Maßstäbe im Design von Geschirrspülern.

Die meisten in den USA hergestellten Modelle für Geschirrspüler unter der Theke haben eine Standardbreite von 24 Zoll. Wenn Sie also ein neues Gerät auswählen, um ein altes zu ersetzen, ist möglicherweise keine Neukonfiguration des Platzbedarfs erforderlich. Wenn Sie europäische Modelle in Betracht ziehen, überprüfen Sie die Maße, da diese oft enger sind als die amerikanischen.

Kochfeldfunktionen
Kochfelder - früher als Herde bekannt - sind jetzt völlig unabhängig von Öfen, was beiden mehr Funktionen und Flexibilität verleiht. Gewerbliche Kochfelder werden in Wohnküchen immer beliebter, weil sie dem Gourmetkoch wirklich gerecht werden. High-End-Gaskochfelder bieten niedrige BTU-Ausgabeeinstellungen für das Kochen von leichten Saucen oder schmelzenden Pralinen, die maximale Kontrolle für präzises Kochen bieten. Suchen Sie nach Brennern mit einer inneren und einer äußeren Flamme für eine präzise und gleichmäßige Erwärmung.

Neue Wohneinheiten jagen ihre kommerziellen Vorgänger in Bezug auf Preis und Ausstattung, also machen Sie Ihre Hausaufgaben. Elektrische Haushaltskochfelder sind zwar billiger, haben jedoch nicht die gleiche Präzision wie Gasmodelle. Kochfelder sind zwischen 30 und 38 Zoll breit, können jedoch bis zu 48 Zoll breit sein, wenn ein Grill enthalten ist.

Ein Kochfeld auf einer Insel ermöglicht es dem unterhaltsamen Koch, sich den Gästen zu stellen und das Kochen zur Party zu bringen. Abluftventilationssysteme können die Notwendigkeit von Überkopfhauben beseitigen, und aufkommende Technologien wie Induktionskochen können eine sicherere Kochumgebung schaffen. Beim Induktionskochen interagiert ein Topf oder eine Pfanne auf Magnetbasis mit einem Magnetfeld, das von den Kochfeldspulen erzeugt wird, und induziert einen Strom in dem Topf oder der Pfanne. Der Topf oder die Pfanne erwärmt sich tatsächlich und kocht das Essen, während die Oberfläche kühl bleibt. Das System selbst ist völlig flammenfrei.

Herd Auspuff
Die Abgasanlage ist eine wesentliche und oft übersehene Küchenkomponente. Die Leistung der Abgasanlage sollte der Größe des Ofens oder Kochfelds darunter entsprechen. Auspuffanlagen werden in Kubikfuß pro Minute (cfm) gemessen. Je größer der Ofen, desto größer die Abluftleistung des Systems. Ein 36-Zoll-Herd sollte beispielsweise mit einem System mit mindestens 800 cfm kombiniert werden, während ein 48-Zoll-Herd mindestens 1000 bis 1200 cfm benötigt. Wenden Sie sich an Ihren Konstrukteur oder zertifizierten Händler, um sicherzustellen, dass die Abgasanlage zu dem von ihm gewarteten Ofen passt und diesen ergänzt.

Standard- und Konvektionsöfen
Es gibt zwei Arten von Öfen: Konvektionsöfen und konventionelle Öfen. Konvektionsöfen sind teurer, da sie mit Gebläsen ausgestattet sind, die die Wärme für ein schnelleres und gleichmäßiges Garen zirkulieren lassen. Wie bei Geschirrspülern werden in der heutigen Küche zwei Öfen zur Norm. "Der Doppelofen ist wirklich kritisch", glaubt Salerno. „Jede Küche sollte zwei Backöfen haben.“ Ob an der Wand montiert oder unter dem Kochfeld befestigt, zwei Backöfen sorgen für mehr Kochleistung und Flexibilität.

Wärmeschubladen, einst ein wichtiger Bestandteil der Küche, erleben ein Wiederaufleben des Küchendesigns. Wärmeschubladen können von 0 bis 175 Grad Fahrenheit eingestellt werden, um die Textur und Temperatur von gekochten Lebensmitteln beizubehalten, ohne sie auszutrocknen. Wärmeschubladen kosten zwischen 800 und 1.400 US-Dollar. Sie sind jedoch eine nützliche Ergänzung für Küchen, die häufig benutzt werden und große oder komplexe Mahlzeiten für Gäste oder Familien bieten.

Innovative Geräte wie Konvektionsmikrowellen bieten dem zeitgemäßen Hausbesitzer neue Garmöglichkeiten. Konvektionsmikrowellen mit Röst-, Back- und Knusperfunktionen kombinieren alle Aufheizfunktionen einer Mikrowelle mit den Kochoptionen eines Konvektionsofens. Die Garzeit wird halbiert, aber der gewünschte Geschmack und die gewünschte Konsistenz der Speisen bleiben erhalten.

Kühlschrank Rundown
Kühlschränke werden nebeneinander, oben und unten sowie als Einbaugeräte geliefert. Die Wahl eines Stils mag weitgehend eine Frage der persönlichen Präferenz sein, aber die Größe des Kühlschranks sollte die Größe der Familie berücksichtigen. Eine vierköpfige Familie benötigt möglicherweise nur eine Einheit von 21 bis 25 Kubikfuß, während eine von sechs oder mehr möglicherweise eine Einheit mit 27 bis 32 Kubikfuß benötigt. Die Lagerung kann in Kubikfuß gemessen werden, die Breite der Einheit bestimmt jedoch die Platzierungsoptionen. Lassen Sie die Bedürfnisse der Familie die Größe des Kühlschranks bestimmen, aber achten Sie darauf, nicht zu sparen - nichts ist schlimmer als ein gepackter Kühlschrank, der nicht für die Familie geeignet ist.

Denken Sie an die Platzierung, wenn Sie zusätzliche Funktionen wie Eismaschinen oder Wasserspender in Betracht ziehen. Ein getäfelter Kühlschrank passt beispielsweise nicht zu einem externen Wasserspender, da verschüttetes Wasser die Täfelung mit der Zeit beschädigen kann.

Bei der Betrachtung der Kühlschrankgröße müssen sowohl die Höhe als auch die Breite berücksichtigt werden. Kühlschränke können 68 Zoll oder mehr hoch und 36 Zoll breit sein. Ein Hausbesitzer wird einen ausreichenden Abstand zu Fluren, Türen usw. wünschen. Ein Kühlschrank, der neben einer Wand aufgestellt werden soll, erfordert eine geeignete Türgestaltung. Als Faustregel gilt, dass auf jeder Seite mindestens 5 cm Platz bleiben müssen, damit die Tür je nach Modell geöffnet werden kann.

Ein zunehmender Trend, der berücksichtigt werden muss, ist die Hinzufügung zusätzlicher Kühl- / Gefrierschubladen. Diese unter der Theke angebrachten Einheiten können als leicht zugängliche Getränkezentren oder zur Aufbewahrung von Überlaufartikeln aus dem Kühl- oder Gefrierschrank dienen. Das Reduzieren des Verkehrs durch den Raum des Küchenchefs ist eine nette kleine Belohnung für die beschäftigte Küche. "Eine Getränkeschublade kann die Kinder vom Kochbereich und vom primären Kühlschrank fernhalten", sagt Salerno.