Malerei

Auswahl der richtigen Malwerkzeuge

Auswahl der richtigen Malwerkzeuge


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für ein gleichmäßiges, lang anhaltendes Finish müssen Sie Farben und Beschichtungen mit hochwertigen Auftragsgeräten auftragen. Pinsel, Walzen und Applikatoren mit besserer Qualität tragen in der Regel eine dickere, gleichmäßigere und länger anhaltende Farbe auf als Farben, die mit billigen Geräten aufgetragen werden. Hochwertige Geräte beschleunigen und vereinfachen Ihre Arbeit. Die Werkzeuge, die Sie benötigen, hängen von der Art des Projekts und der Art der Farbe ab, die Sie auftragen. Trotzdem gelten einige einfache Richtlinien für jede Qualitätslackierung.

Arten von Pinseln
Es gibt zwei allgemeine Kategorien von Pinseln: Pinsel aus Naturhaarbürsten und Pinsel aus synthetischen Materialien wie Nylon oder Polyester. Wenn Sie mit Farben und Beschichtungen auf Alkyd- oder Ölbasis arbeiten, können Sie entweder Naturborstenbürsten oder synthetische Borstenbürsten verwenden. Hochwertige Naturborstenpinsel eignen sich jedoch am besten zum Auftragen von Emails oder Decklacken. Verwenden Sie zum Auftragen von Latexbeschichtungen nur Pinsel mit synthetischen Borsten. Unabhängig davon, wie viel Wasser sie ausgesetzt sind, behalten sie ihre Form und behalten die richtige Steifheit bei. Hochwertige Polyesterbürsten sind die Anschaffungskosten wert. Bei sachgemäßer Reinigung und Lagerung tragen sie die Farbe über Jahre hinweg gleichmäßig und gleichmäßig auf.

Welche Bürsten brauchen Sie?
Achten Sie beim Malen im Innen- oder Außenbereich darauf, dass Sie die Größe und Form Ihrer Pinsel an die jeweilige Arbeit anpassen. Verwenden Sie große Bürsten, um große Flächen abzudecken, und kleine Bürsten, um kleine Flächen abzudecken. Nehmen Sie sich die Zeit, um die meisten Arbeiten ordnungsgemäß auszuführen und den Pinsel auf die Arbeit abzustimmen.

Passen Sie den richtigen Pinsel an den Auftrag an, um den bestmöglichen Farbauftrag zu erzielen.

Verwenden Sie für große Außenflächen einen 100 mm breiten Flachpinsel mit einer Dicke von 25 mm bis 3 mm.

Verwenden Sie eine 50 mm breite Bürste mit abgeschrägten Kanten, um an den Ecken der Außen- und Innenwände zu schneiden.

Verwenden Sie für Holzarbeiten und Formen im Außen- und Innenbereich Bürsten mit einer Breite zwischen 30 mm und 60 mm.

Verwenden Sie abgewinkelte Flügelbürsten mit einer Breite von 1 '(30 mm) bis 2 1/2' (60 mm), um Fensterrahmen und Zierleisten im Außen- und Innenbereich präzise zu lackieren.

Verwenden Sie für Innenwände und -decken Bürsten mit einer Breite zwischen 75 mm und 100 mm.

Auswählen eines Qualitätspinsels
Wie erkennt man einen hochwertigen Pinsel? Achten Sie auf die Borsten. Sie sollten:

• Spliss haben, um ein feineres, gleichmäßigeres Finish zu erzielen;
• haben einen deutlichen Flex an den Spitzen, damit sie wieder in Form kommen können;
• Außen kürzer und in der Mitte länger sein, um mehr Kontrolle darüber zu haben, wo die Farbe aufgetragen wird;
• Mindestens die Hälfte der Bürstenbreite messen. (Zum Beispiel sollten die Borsten einer 2 'breiten (50 mm) Bürste eine Länge von 3' (75 mm) oder mehr haben.)

Ziehen Sie außerdem an den Borsten, bevor Sie eine Bürste kaufen. Wenn mehr als eine oder zwei Borsten herausgezogen werden können, ist die Bürste wahrscheinlich schlecht konstruiert. Stellen Sie schließlich sicher, dass sich die Bürste angenehm in Ihrer Hand anfühlt. Wenn ein Pinsel gut verarbeitet und gepflegt ist, hält er jahrelang, stellen Sie also sicher, dass Sie ihn bequem verwenden können.

Farbroller auswählen
Rollen sind schneller und einfacher zu bedienen als Pinsel, insbesondere beim Streichen von Wänden, Decken und anderen großen, ebenen Flächen. Sie eignen sich auch hervorragend für harte Außenflächen wie Stuck und Beton.

Da es jedoch schwierig ist, mit Walzen auf kleinem oder engem Raum zu arbeiten, müssen Sie wahrscheinlich verschiedene Walzengrößen und einen oder mehrere Pinsel kaufen.

Achten Sie beim Auftragen von Latexfarben wie bei Pinseln darauf, dass Sie Walzenbezüge verwenden, die mit einer synthetischen „Noppen“ - oder Faseroberfläche versehen sind. Beim Auftragen von Farben auf Alkyd- oder Ölbasis können Sie entweder synthetische oder natürliche Faserbezüge verwenden.

Ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl eines Walzenbezugs ist die Länge der Schlinge. Im Allgemeinen sollten Sie glatte Oberflächen mit Kurznoppenwalzen und raue Oberflächen mit Langnoppenwalzen streichen. Beim Auftragen von Glanz- oder Seidenmattlacken neigen Kurznoppenabdeckungen dazu, beim Auftragen von Lack weniger Schaum zu erzeugen. Die empfohlenen Noppenlängen für einige übliche Oberflächen sind wie folgt:

• Wandbrett, glatter Putz, Holz oder Metall: ein kurzes Nickerchen von 1/8 'bis 1/4' oder 5 mm
• Leicht strukturierter Stuck, gegossener Beton und raues Holz: ein mittleres Nickerchen von 15 mm bis 20 mm
• Stark strukturierter Stuck, Betonblock und Ziegel: ein langes Nickerchen von 25 mm bis 30 mm

Wie bei Bürsten ist es ratsam, qualitativ bessere Walzenbezüge zu kaufen, auch wenn diese anfangs möglicherweise mehr kosten. Hochwertige Walzenbezüge tragen die Farbe leichter auf und hinterlassen weniger Haarfasern auf der lackierten Oberfläche.

Der Preis ist zwar ein guter Qualitätsindikator, aber Sie können die Qualität eines Walzenbezugs auch testen, indem Sie ihn zusammendrücken. Ein hochwertiger Bezug nimmt schnell wieder seine ursprüngliche Form an. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Walzenbezug keine offensichtlichen Nähte aufweist, da diese beim Auftragen der Farbe Streifen hinterlassen.

Standardrollenbreiten sind 7 1/2 'und 9' (190 mm und 240 mm). Die Größe von 240 mm eignet sich für die meisten Innenarbeiten an Wänden und Decken. Mini-Walzen mit einer Breite von ca. 75 mm eignen sich zum Streichen von Kanten und engen Bereichen.

Malblöcke
Mit Malpads können Sie Farbe an schwer zugänglichen Stellen auftragen, auch dort, wo weder Pinsel noch Walzen passen. Obwohl sie nicht zum Auftragen von Farbe auf ganze Wände empfohlen werden (da dies zu Überlappungsspuren führen kann), sind Malpads besonders hilfreich, wenn Sie in Ecken schneiden und Bereiche streichen, in denen sich Wände und Decken treffen.

Die meisten Malpads bestehen aus Schaumstoff oder Mohair und können sowohl für Latex- als auch für Öl- oder Alkydfarben verwendet werden. In den meisten Fällen können die Polster ausgetauscht werden, wenn sie abgenutzt oder beschädigt sind.

Farbspritzgeräte
Für eine schnelle Bedeckung großer Flächen ist es schwierig, die Kraftsprühgeräte zu übertreffen. Während Sprühgeräte möglicherweise mehr Farbe als andere Arten von Applikatoren verwenden, sind sie aufgrund ihrer Einfachheit und Bequemlichkeit ideal für große Aufträge.

Herkömmliche Sprühgeräte verwenden Druckluft als Druckmittel, um die Farbe abzugeben. Airless-Sprühgeräte fördern den Lack direkt. Das Erreichen einer ordnungsgemäßen Abdeckung mit herkömmlichen Sprühgeräten kann schwierig sein, aber erfahrene Heimwerker können mit Airless-Spritzgeräten gute Ergebnisse erzielen. Handgetragene elektrische Airless-Sprühgeräte sind eine gute Wahl für die Innenlackierung. Größere Benzin- oder Elektrogeräte mit Radantrieb eignen sich besser für umfangreiche Außenarbeiten.

Befolgen Sie wie bei allen Stromversorgungsgeräten die Anweisungen des Herstellers für Einrichtung und Betrieb. Richten Sie das Airless-Spritzgerät niemals auf eine Person oder ein Haustier, da der Druck des Sprays stark genug ist, um Farbe in den Blutkreislauf zu injizieren, was schädlich oder sogar tödlich sein kann. Vermeiden Sie es, an windigen Tagen zu arbeiten, wenn Sie Außenfarben streichen.


Schau das Video: GIMP-Werkzeuge - leicht erklärt: Die elliptische Auswahl (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Giacomo

    Herzlichen Glückwunsch, das ist nur ein großartiger Gedanke.

  2. Jediah

    Unter uns gesagt, wir empfehlen Ihnen, es zu versuchen, überprüfen Sie google.com

  3. Estevan

    Ja wirklich.Ich habe mich ganz oben erzählt.

  4. Tormey

    wie würde es sorgfältig lesen, aber nicht verstanden



Eine Nachricht schreiben